Standmikrofon MFJ 299

Standmikrofon MFJ 299

Beitragvon Mordillo » Di 6. Feb 2018, 13:57

Hallo

Habe ein Problem: Habe mir ein neues MFJ 299 gekauft und schaffe es nicht es in Betrieb zu nehmen.

Suche wen der das gleiche Mikrofon hat !

Meine Frage: Das Standmike müsste doch auch ohne angeschlossenem Funkgerät, im speziellen das VU-Meter bei Sprache etwas anzeigen.
> Ist ja ein 9V Block drinnen...?

Brauche für mein Funkgerät nur 3 Adern. MIC,PTT u. Masse.

(Habe alle 3 Anschlußmöglichkeiten getestet, auch mit externer 8V Versorgung)

Leider keine Unterstützung vom Händler...

73
ALBRECHT AE8000, Gain Master 1/2l, und bei "Zello" > 35HHE
Mordillo
Santiago 1
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 12:49

Re: Standmikrofon MFJ 299

Beitragvon DD1GG » Di 6. Feb 2018, 14:20

An welchem TX?
DD1GG
Santiago 6
 
Beiträge: 454
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45

Re: Standmikrofon MFJ 299

Beitragvon PMRFreak » Di 6. Feb 2018, 16:00

Wenn der 9V-Block eingelegt ist, sollte nach dem Einschalten
die LED blinken. Auch der Batterietest sollte funktionieren.

VU-Meter ist ebenfalls aktiv, wenn die PTT betätigt wird, sollte das VU-Meter
entsprechend ausschlagen.

Wenn das schon nicht funktioniert, kann man sich weitere Versuche sparen,
dann ist etwas defekt.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7564
Registriert: Di 23. Sep 2003, 15:13
Wohnort: Oberfranken

Re: Standmikrofon MFJ 299

Beitragvon Mordillo » Mi 7. Feb 2018, 08:37

Danke für den Tipp

So habe ich es mir auch gedacht. Da ist was faul !
ALBRECHT AE8000, Gain Master 1/2l, und bei "Zello" > 35HHE
Mordillo
Santiago 1
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 12:49


Zurück zu CB - Mikrofone

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste