Sadelta Echo Master plus classic

Sadelta Echo Master plus classic

Beitragvon plavixsack » Mi 17. Mai 2017, 22:11

Hallo erstmal möchte ich alle Funk-Freunde Grüsen , ich habe seit Jahren nichts mehr mit CB Funk gemacht.Aber jetzt wieder angefangen und brauche Hilfe, an meinem Sadelta Echo Master plus classic sind einige kabel innen ab. Jetzt brauche ich ein Bild der Draufsicht der Platine .das ich sehen kann wo diese kabel hingehören . :clue:
plavixsack
Santiago 1
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 21:40

Re: Sadelta Echo Master plus classic

Beitragvon Mano Negra » Do 18. Mai 2017, 13:02

ODENWALD - AUS LEIDENSCHAFT
Benutzeravatar
Mano Negra
Santiago 3
 
Beiträge: 103
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 10:45

Re: Sadelta Echo Master plus classic

Beitragvon plavixsack » Do 18. Mai 2017, 13:39

Danke erst mal aber mein Mikro sieht anders aus ich mache gleich mal ein Bild
plavixsack
Santiago 1
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 21:40

Re: Sadelta Echo Master plus classic

Beitragvon Mano Negra » Do 18. Mai 2017, 20:17

OK, ich mache mich auch noch mal auf die Suche.....
Ich denke das bei mir auf einer alten CD noch CB-Unterlagen incl. einiger Fotos
auch von Mikrofonen vorhanden sind......
Wenn ich etwas brauchbares finde poste ich es für dich.

73 Nero/ Ralf
ODENWALD - AUS LEIDENSCHAFT
Benutzeravatar
Mano Negra
Santiago 3
 
Beiträge: 103
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 10:45

Re: Sadelta Echo Master plus classic

Beitragvon Papa Oscar » Do 18. Mai 2017, 20:30

Papa Oscar
Dateianhänge
Echo Master Plus Classic a.jpg
Echo Master Plus Classic a.jpg (65.1 KiB) 301-mal betrachtet
Papa Oscar
Santiago 7
 
Beiträge: 590
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:36

Re: Sadelta Echo Master plus classic

Beitragvon plavixsack » Sa 20. Mai 2017, 05:32

Genau das was ich gesucht habe hat Super geklappt Danke :banane:
plavixsack
Santiago 1
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 21:40


Zurück zu CB - Mikrofone

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: funkfan und 2 Gäste