Ersatz-Schrauben für Astatic-Mikrofon

Ersatz-Schrauben für Astatic-Mikrofon

Beitragvon DL6SEX » Di 27. Dez 2016, 18:15

Liebe Funkfreunde,

ich bin auf der Suche nach Ersatz-Schrauben für ein Astatic-Standmikrofon (Typ T-UP 9 Stand). Es sind die Schrauben an der Mikrofonkapsel gemeint.

Leider bin ich bisher nicht fündig geworden.

Ich freue mich über eure geschätzten Tipps :tup:

73 de DJ1SAM, Stefan
Locator: JO40FC DOK: F43 Eschborn
Neues Call: DJ1SAM
DL6SEX
Santiago 3
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ersatz-Schrauben für Astatic-Mikrofon

Beitragvon ompaul » Di 27. Dez 2016, 19:55

Such 'mal nach "Buchschrauben" oder "Chicagoschrauben".


- 73 -
ompaul
Santiago 2
 
Beiträge: 85
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 23:07

Re: Ersatz-Schrauben für Astatic-Mikrofon

Beitragvon DL6SEX » Mi 28. Dez 2016, 15:22

Vielen Dank,

lieber ompaul. :banane:

Am allerliebsten wären mir aber die Originalschrauben. Wenn also jemand dafür eine Bestelladresse hat, dann bitte melden :tup:

73 de DJ1SAM, Stefan
Locator: JO40FC DOK: F43 Eschborn
Neues Call: DJ1SAM
DL6SEX
Santiago 3
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ersatz-Schrauben für Astatic-Mikrofon

Beitragvon Yaesu FT857D » Do 29. Dez 2016, 19:40

DL6SEX hat geschrieben:Am allerliebsten wären mir aber die Originalschrauben. Wenn also jemand dafür eine Bestelladresse hat, dann bitte melden :tup:

73 de DJ1SAM, Stefan

Frage mal bei MAAS nach, die bzw. der war/ist der Generalimporteur von Astatic Mikes in DL....
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3106
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Ersatz-Schrauben für Astatic-Mikrofon

Beitragvon DL6SEX » Fr 30. Dez 2016, 00:35

Vielen Dank, lieber OM Helmut :tup:

Ich werde mich im neuen Jahr an Maas wenden. Vielleicht werde ich ja dort fündig :banane:

73 und einen guten Rutsch.....

de DJ1SAM, Stefan
Locator: JO40FC DOK: F43 Eschborn
Neues Call: DJ1SAM
DL6SEX
Santiago 3
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ersatz-Schrauben für Astatic-Mikrofon

Beitragvon Yaesu FT857D » Fr 30. Dez 2016, 19:54

Bitte, gern geschehen Stefan!
Auch dir guten Rutsch in 2017 und viel Erfolg weiterhin beim Hobby AFU!
(vielleicht spricht man sich mal auf DB0FT 2m oder DB0MOT via DMR auf 70cm im neuen Jahr?)
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3106
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Ersatz-Schrauben für Astatic-Mikrofon

Beitragvon DL6SEX » Mo 2. Jan 2017, 19:34

Hallo Helmut,

ich kann mir sehr gut vorstellen, daß wir uns über einen der Repeater treffen. Insbesondere DB 0 FT ist ja hier überall laut und deutlich zu hören :tup:

Ich habe jetzt mal eine Anfrage an MAAS versendet, aber ich bin mir nicht sicher, ob die mir helfen können. Derzeit haben die überhaupt kein Astatic-Mikrofon mehr im Angebot.

Mal sehen was passiert :think:

73 und alles Gute für 2017 :tup:

73 de DJ1SAM, Stefan
Locator: JO40FC DOK: F43 Eschborn
Neues Call: DJ1SAM
DL6SEX
Santiago 3
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:31
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu CB - Mikrofone

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SHIELD 6-1-6 und 3 Gäste