Auf der Suche nach einer unbekannten CB Antenne...

Auf der Suche nach einer unbekannten CB Antenne...

Beitragvon Zonk666 » Di 24. Okt 2017, 11:40

Guten Morgen Funkgemeinde.

Ich hatte Mitte/Ende der 80er eine Antenne geschenkt bekommen und Diese auf einem Baugerüst welches um das Mietshaus aufgebaut war montiert.
Leider kam unser damaliger Umzug relativ zeitgleich mit der Fertigstellung der Arbeiten an der Hausfassade und die Antenne war spurlos verschwunden.
Nach dieser Antenne suche ich nun schon seit einiger Zeit, evtl. gibt es hier einige alte Hasen die Wissen was ich für eine Antenne suche).


Sie hat wie eine GPA nur in ausgewachsen ausgesehen.
Die Länge habe ich nicht mehr wirklich im Kopf (war damals gerade mal paarundfuffzehn Jahre alt und mit Lambda nix am Hut), jedenfalls kam sie mir ewig lang vor und hatte 3 zweigeteilte, nach unten hängende Radiale mit mindestens 2 Metern Länge (wo ich eher von einer 5/8 oder größer als einer 1/2 Lambda ausgehe, wobei 3 Radiale bei einer 5/8 ???) die am Antennenfuß in eine glockenartiges Teil eingedreht und gegen lösen mit Schrauben gesichert wurden.
Die Antenne war auch mehrteilig und wurde mit Schräubchen zusammen geschraubt, also eher nichts für ständigen Auf und Abbau.
Die Radiallänge kann ich deswegen relativ gut abschätzen weil damals oben ein doppelgang als Gerüst aufgebaut war, also 2x80cm von der Hausmauer weg und von daher lage haben immer 2 Radiale leicht gebogen an der Hausfassade an.

Also, wer kennt diese Antenne

73
Zonk666
Santiago 3
 
Beiträge: 122
Registriert: Do 1. Jul 2004, 21:25

Re: Auf der Suche nach einer unbekannten CB Antenne...

Beitragvon ax73 » Di 24. Okt 2017, 15:22

Sowas vielleicht?

sk22b.jpeg
sk22b.jpeg (11.4 KiB) 415-mal betrachtet
Benutzeravatar
ax73
Santiago 7
 
Beiträge: 717
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45

Re: Auf der Suche nach einer unbekannten CB Antenne...

Beitragvon chasee60 » Di 24. Okt 2017, 15:29

Skylap.jpg
Skylap.jpg (3.29 KiB) 410-mal betrachtet
Hallo, die Einzige die mir einfällt ist die Skylap.
73 Flecki
H.O.N.K. (Hilfskraft ohne nennenswerte Kenntnisse)
Benutzeravatar
chasee60
Santiago 6
 
Beiträge: 486
Registriert: Do 16. Feb 2012, 14:51
Wohnort: im Norden

Re: Auf der Suche nach einer unbekannten CB Antenne...

Beitragvon Grundig-Fan » Di 24. Okt 2017, 18:53

Ich hätte auch Skylap gesagt. Eine M400 wird es ja wohl nicht gewesen sein?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
QRV seit 1981 mit 131 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5890
Mikes:Herald M-102A,Optimike X,Astatic D-104,Optimike Desk 3000,AMB+4S,Sadelta Echo Master Plus Classic

Frank (Dagobert 01)
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1599
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Wohnort: Meerbusch

Re: Auf der Suche nach einer unbekannten CB Antenne...

Beitragvon ax73 » Di 24. Okt 2017, 20:35

Nur eben daß diese Groundplanes halb so lang sind wie das was er beschreibt.
Benutzeravatar
ax73
Santiago 7
 
Beiträge: 717
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45

Re: Auf der Suche nach einer unbekannten CB Antenne...

Beitragvon Vitamin.b » Di 24. Okt 2017, 20:59

Ich glaub ich hab noch solch eine Antenne unterm Dach liegen,die kleinen Radialen oben und die 3 nach unten verlaufenden.
Aaaaaber ob die 'langen' Radiale wirklich 2 m haben wie Du beschreibst,das kann ich Dir nicht sagen,seit Jahren nicht mehr aufgebaut das Ding.

Mal irgendwann irgendwo bekommen,probiert,das wars,sprach (und spricht) mich nicht an das Teil.
Wenn Du willst schreib mir ne PN,mit deiner E-Mail Adresse,ich werde sie dann raussuchen und Bilder machen..
Gruss
Gerd :wave:
Sei froh und heiter wie der Frosch am Blitzableiter..........
Benutzeravatar
Vitamin.b
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1868
Registriert: Di 15. Apr 2008, 10:28
Wohnort: JN39JJ

Re: Auf der Suche nach einer unbekannten CB Antenne...

Beitragvon Vitamin.b » Di 24. Okt 2017, 21:10

Hier noch ein Link zum Thema hier,von meiner Antenne:
viewtopic.php?f=15&t=18497
Sei froh und heiter wie der Frosch am Blitzableiter..........
Benutzeravatar
Vitamin.b
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1868
Registriert: Di 15. Apr 2008, 10:28
Wohnort: JN39JJ

Re: Auf der Suche nach einer unbekannten CB Antenne...

Beitragvon Zonk666 » Mi 25. Okt 2017, 08:33

ax73 hat geschrieben:Sowas vielleicht?

sk22b.jpeg


Das kommt dem schon sehr nahe.
Leider ist das Bild recht klein, ich gehe davon aus dass es eine Kopie aus dem Ebay Angebot vom Februar ist?
Der Gockel spuckt nicht wirklich was zur Turne SK22 (B) aus, Bilder schon gar nicht.

Vitamin.b hat geschrieben:Ich glaub ich hab noch solch eine Antenne unterm Dach liegen,die kleinen Radialen oben und die 3 nach unten verlaufenden.
Aaaaaber ob die 'langen' Radiale wirklich 2 m haben wie Du beschreibst,das kann ich Dir nicht sagen,seit Jahren nicht mehr aufgebaut das Ding.

Mal irgendwann irgendwo bekommen,probiert,das wars,sprach (und spricht) mich nicht an das Teil.
Wenn Du willst schreib mir ne PN,mit deiner E-Mail Adresse,ich werde sie dann raussuchen und Bilder machen..
Gruss
Gerd :wave:


Hi Gerd.

Wenn es die abgebildete Antene mit den drei kleinen Radials oben und unten ist, dann ist es nicht die Antenne die ich suche.
Trotzdem danke für das Angebot.

@all.

Wie geschrieben kommt das Bild der Turner SK22 (B) schon sehr nahe, die Winkel der Radiale fallen gegenüber der Skylab, GPA27-45 und Co wesentlich flache aus, ich denke so 30-35° anstatt wie üblich 45°.
Wobei mich die Erinnerung bzgl. Winkel wegen der Länge der Radiale und weil die so "herunter hingen" täuschen kann. Die Länge der Radiale bei der SK22 beträgt laut einer US Seite 6-7ft was irgendwo zw. 180 und 210cm liegt.
Also käme zumindest das meiner Erinnerung nach hin.... an das parallele Stück unten hab ich keine Erinnerung, evtl war das bei meiner damaligen auch gar nicht bei.

Danke an alle bis jetzt und 73
Zonk666
Santiago 3
 
Beiträge: 122
Registriert: Do 1. Jul 2004, 21:25


Zurück zu CB - Antennen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste