Sirio 2012 vs. Sirio New Tornado 27

Re: Sirio 2012 vs. Sirio New Tornado 27

Beitragvon 13DB14 » So 15. Okt 2017, 12:40

Die Tornado ist meine erste Hochantenne gewesen und bin damit "TOP" zufrieden gewesen, außer das ich nach 2 Jahren mal die Schrauben ersetzen musste gegen andere, da diese sich durch den Wind gelockert hatten!
Bin damit "SUPER" zufrieden gewesen. Habe dann nach 4 Jahren diese Antenne gegen eine Blizzard getauscht. :wave:
13TH2225 / 13 LR093 / 4USB
73's Dennis
13DB14
Santiago 2
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 18:38
Wohnort: Bernburg/Saale JO51VR

Re: Sirio 2012 vs. Sirio New Tornado 27

Beitragvon Sgt.Lapdance » So 15. Okt 2017, 18:43

Jo, Danke für deine Erfahrung mit der Tornado.

BTW: ....Bernburg dürfte ich fast noch erreichen. Könntest mir ja mal schreiben, wann du QRV bist.

Kanal 4 USB geht bei mir auch.

73
---
Skip: Tornado QRG: 26,975 MHz FM only ;-)
Benutzeravatar
Sgt.Lapdance
Santiago 2
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 23:56
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Sirio 2012 vs. Sirio New Tornado 27

Beitragvon Grundig-Fan » Mo 16. Okt 2017, 21:22

Vom Neid zerfressen gratuliere ich zu diesem schönen Aufbau. [emoji3]
Wenn man so in seinen eigenen vier Wänden aufbauen kann, ist das schon geil.
Nur nicht madig machen lassen, hat noch niemand den "Blitzschutz-Zeigefinger" hier gehoben???

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
QRV seit 1981 mit 131 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5890
Mikes:Herald M-102A,Optimike X,Astatic D-104,Optimike Desk 3000,AMB+4S,Sadelta Echo Master Plus Classic

Frank (Dagobert 01)
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1597
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Wohnort: Meerbusch

Re: Sirio 2012 vs. Sirio New Tornado 27

Beitragvon Sgt.Lapdance » Di 17. Okt 2017, 16:34

Der Finger bleibt da wo er ist .... hi

Danke für die Blumen aber wenn ich andere OM's sehe - meine Herren, die haben 22 Meter Kurbelmast im Vorgarten und oben ne' Mantova drauf *lechz*

Aber das würde meine Oberwelle auch niemals mitmachen.

Die Antenne macht es ja nicht - die Höhe ist entscheidend :D

Beide Antenne sind gut, die 2012 hört vlt. sogar ein bisschen mehr aber das SWR ist jedefalls besser mit der Tornado, Kanal 1 bis 40 bei 1:1,2 (da freut sich die B507 :D )... Kanal 41: 1:1,4 und dann gehts wieder runter.

Die Abstrahlung (wahrscheinlich bedingt durch die 1,20m mehr) ist auch besser und ich komme noch besser/weiter mit der Tornado raus.

Das habe ich am 14.10 gemerkt, da waren Funkfreunde in Gollenberg b. Stölln QRV (immerhin 90 Km Luftlinie von mir weg) und QSO klappte sehr gut...

73
---
Skip: Tornado QRG: 26,975 MHz FM only ;-)
Benutzeravatar
Sgt.Lapdance
Santiago 2
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 23:56
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Sirio 2012 vs. Sirio New Tornado 27

Beitragvon 13DB14 » Mi 18. Okt 2017, 06:07

Sgt.Lapdance hat geschrieben:Jo, Danke für deine Erfahrung mit der Tornado.

BTW: ....Bernburg dürfte ich fast noch erreichen. Könntest mir ja mal schreiben, wann du QRV bist.

Kanal 4 USB geht bei mir auch.

73


Immer nur am Wochende QRV auf der 4 USB, aber werde "DIR" bescheid Sagen, wenn ich am Wochenende QRV bin.
Wo ist dein QTH ungefair ?
Habe die Tornado immer noch bei mir in der Garage Liegen, da ich sie oft noch nutze um vom Berg aus QRV zu sein.


73s :wave:
13TH2225 / 13 LR093 / 4USB
73's Dennis
13DB14
Santiago 2
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 18:38
Wohnort: Bernburg/Saale JO51VR

Re: Sirio 2012 vs. Sirio New Tornado 27

Beitragvon Einstein » Sa 21. Okt 2017, 21:52

Hallo Funkgemeinde,
Ich muß hier auch mal meinen Senf dazu geben: Ich habe die Tornado seit ca. 5 Jahren in meinem Garten in Betrieb und bin damit sehr zufrieden.
Allerdings ist sie mechanisch nicht so robust wie die Blizzard (meine Antenne zu Hause). Wer sich also die Tornado zulegt sollte beim Aufbau folgende "Modifikationen" durchführen:

1. Die Verbindung der einzelnen Elemente zusätzlich zu den beigelegten Blechschrauben mittels Schlauchschelle vornehmen.

2. Beim Befestigen der Radiale je ein Stück Gewindestange (Dmr. 6 mm) in das Radial stecken, da es andernfalls durch die Befestigungsschraube platt gedrückt wird und evtl. nicht lange hält.

Info: Auf den recht langen Radialen finden eine Menge Vögel Platz. Also nicht wundern wenn nach einem Jahr die Alustäbe etwas runter hängen.

Wenn diese Kleinigkeiten beachtet werden, ist die Tornado eine wirklich empfehlenswerte Antenne. Bei diversen Versuchen zwischen mir und meinem Funkkollegen, der auch eine Tornado sowie eine Blizzard sein Eigen nennt, sind wir zu der Erkenntnis gekommen, das die Tornado sogar etwas besser spielt als die Blizzard. (natürlich ist das nur unsere persönliche Meinung also alle Angaben ohne Gewähr)

Viele Grüße Einstein
QRV mit Albrecht AE 5890 EU, Stabo xm 3082, Grundig FK 105/160

QRV auf 9 AM (im Auto), 74 FM (in der guten Stube) sowie im 149 Mhz-Bereich
Benutzeravatar
Einstein
Santiago 1
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 19. Nov 2013, 21:04
Wohnort: Landkreis Prignitz/Brandenburg

Re: Sirio 2012 vs. Sirio New Tornado 27

Beitragvon Sgt.Lapdance » Mo 30. Okt 2017, 16:53

Möchte auch noch was loswerden.

Nach "Xavier" und "Hewart" ....

die New Tornado macht eindeutig die bessere Figur. Ist nicht krumm....

Kann die New Tornado nur loben!

73

:banane:
---
Skip: Tornado QRG: 26,975 MHz FM only ;-)
Benutzeravatar
Sgt.Lapdance
Santiago 2
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 23:56
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Sirio 2012 vs. Sirio New Tornado 27

Beitragvon Alfa Yankee » Mo 30. Okt 2017, 22:09

Eure Erfahrungen bestätigen meine eigenen. Die New Tornado mit etwas Stabilität versehen steht keiner anderen nach. Ich will mir demnächst mal eine andere als Reverenz besorgen, habe aber schon jetzt das Gefühl das meine gute da oben (incl. Kurbelmast und Verlängerung, spitze auf 17,60 mtr.) meine Nummer eins bleiben wird. Seit 3 Jahren ohne Probleme und mit super SWR und DX Werten. Habe viel Platz und kann experimentieren. Sollte das Thema noch aktuell sein, werde ich meine Meinung und Erfahrung mitteilen.
Viel Spass beim Hobby 55 73 Armin, der Zwerg vom Berg :wave:
der Zwerg vom Berg ( obbe nue halb um!!!)

DER Superstar-Freak ! Wer hat, hat WATT!!! ( aber alles in maßen)
Benutzeravatar
Alfa Yankee
Santiago 2
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 21:03
Wohnort: 95336 Mainleus

Vorherige

Zurück zu CB - Antennen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], hl77 und 6 Gäste