Frage zur Stehwelle

Frage zur Stehwelle

Beitragvon ramses65 » Di 10. Okt 2017, 18:29

Hi,
Hab ein Albrecht AE 6110 an einer sirtel gamma 1.
Die Stehwelle ist von Kanal 8 bis Kanal 40
bei 1:1-1,1 also sehr gut.
Jedoch bei den unteren Kanälen wird sie extrem schlecht z.b.
Kanal 7 ist sie 1:1,3
Kanal 6 ist sie 1:1,4
Kanal 5 Ist sie 1:1,5 usw.
Bei Kanal 1 ist sie noch 1:2
Es ist auch egal ob FM oder AM Modus.
Wie kann das sein?

73 ramses65
ramses65
Santiago 0
 
Beiträge: 2
Registriert: So 1. Okt 2017, 23:00

Re: Frage zur Stehwelle

Beitragvon guglielmo » Mi 11. Okt 2017, 07:16

SWR=(U_hinlaufend + U_ruecklaufend)/(U_hinlaufend - U_ruecklaufend)

U_ruecklaufend = 0 => SWR = 1
U_ruecklaufend = U_hinlaufend => SWR=undenlich

1 <= SWR <= unendlich

SWR 1:2 oder 1:1,5 gibt es demnach gar nicht. Nur 2 oder 1,5 usw.

Die beschriebenen starken Änderungen des SWR Wertes bei unmittelbar benachbarten Frequenzen haben meines Erachtens nichts mit der eigentlichen Antenne zu tun. Viel mehr tippe ich auf einen Defekt in der Installation. Wackelkontakt im Stecker oder Kontakprobleme im Umschalter beim Messgerät. Natürlich könnte auch das Antennenkabel beschädigt sein. Prüfe doch mal, ob die angegebenen Werte reproduzierbar sind. Schraube vorher die Installation mal auseinander und verkabel den Messaufbau neu.
guglielmo
Santiago 4
 
Beiträge: 221
Registriert: Do 22. Sep 2016, 08:24

Re: Frage zur Stehwelle

Beitragvon SHIELD 6-1-6 » Mi 11. Okt 2017, 08:02

Hi ramses,
vor einiger Zeit hatte ich einen ähnlichen Effekt.
Bevor Du anfängst, alles auseinander zu rupfen und stundenlang genervt um Dein
Auto rennst, nimm Deine Antenne mal vom Wagen und lege sie mal über
Nacht auf die Heizung.
Ich hatte Wasser in der Antenne, überflüssig zu erwähnen, das die Antenne 100%ig wasserdicht war.
Dinge, die wasserdicht sind, scheinen diese Funktion erst aufzubauen, wenn sich Wasser innen befindet.

Gruß Björn
Benutzeravatar
SHIELD 6-1-6
Santiago 1
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 25. Mai 2017, 11:24

Re: Frage zur Stehwelle

Beitragvon hb9pjt » Mi 11. Okt 2017, 09:32

Die Antenne ist etwas zu kurz. Daraus ergibt sich dieses zu erwartende Bild. Ist aber nicht tragisch. Dein Signal wird nicht merklich schwächer mit einem SWR von 2 (bzw. 2:1). Man kann das problemlos so belassen oder die Antenne etwas länger machen zum Korrigieren.

73, Peter - HB9PJT
hb9pjt
Santiago 1
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 11:20

Re: Frage zur Stehwelle

Beitragvon Clerence » Mi 11. Okt 2017, 16:41

ramses65 hat geschrieben:Hi,
Hab ein Albrecht AE 6110 an einer sirtel gamma 1.
Die Stehwelle ist von Kanal 8 bis Kanal 40
bei 1:1-1,1 also sehr gut.
Jedoch bei den unteren Kanälen wird sie extrem schlecht z.b.
Kanal 7 ist sie 1:1,3
Kanal 6 ist sie 1:1,4
Kanal 5 Ist sie 1:1,5 usw.

Bei Kanal 1 ist sie noch 1:2
Es ist auch egal ob FM oder AM Modus.
Wie kann das sein?

73 ramses65


Hallo ramses 65, - und was bitte, is an 1:1,3 oder 1,5 bitte schlecht?? Das sind absolut passable SWR-Werte. Schlimmer wäre es, wenn du 1:3 oder 1:5 hättest, also im Roten Bereich, damit würd ich nich mehr senden. Wo du dran arbeiten solltest, is das SWR von 1 : 2 auf Kanal 1. Stimm die Antenne so ab, daß du auf Kanal 1 das beste SWR hast, da Kanal 1 frequenzmäßig die Mitte is (die Kanäle 41 - 80 liegen frequenzmäßig unter Kanal 1). Wenn du dann auf Kan. 1 ein SWR von 1,1 hast, und an den jeweiligen Enden des Frequenzbandes (Kanäle 40 - oberes Ende CB-Band - und 41 - unteres Ende CB-Band) ein SWR von meinetwegen 1:1,5 oder so - dann is das alles tutti. Selbst mit 1:2 solltest du dir nix kaputt machen, du hast halt nur einen vergleichsweise hohen Rücklauf und damit Leistungsverlust.
In diesem Sinne, 73, have fun.
CB Daktari, Op. Clerence, JN48MT
Infos zum Thema CB-Funk für Einsteiger und Neugierige:
http://clerenceshobbyfunkportal.npage.de
Clerence
Santiago 8
 
Beiträge: 830
Registriert: So 26. Okt 2008, 14:34
Wohnort: JN48MT


Zurück zu CB - Antennen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste