Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon Sanny5531 » Sa 16. Sep 2017, 07:30

Hallo :)

Ich suche eine Cb Funkantenne magnetfuß- oder schraubbar wäre egal

Aber sie sollte eine Kurzzeitige sendleistung von mindestens 500 watt haben und sollte nicht länger als 80 cm sein

Die Antennen die es in der wattzahl gab sind bei Amazon und eBay ausverkauft


Wisst ihr wo ich so eine herbekommen würde
Danke im vorraus :)
Sanny5531
Santiago 1
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 31. Jan 2017, 22:08

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon Jack4300 » Sa 16. Sep 2017, 07:43

Spontan fiel mir eine Wilson 1000 mit Shortload-Strahler ein. Ist aber dann knapp 100 cm lang und verträgt "nur" 300 Watt. Die geht eigentlich sehr gut. Vielleicht reicht das ja.
Jack4300
Santiago 6
 
Beiträge: 460
Registriert: Di 26. Aug 2014, 21:09

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon doeskopp » Sa 16. Sep 2017, 08:29

Jack4300 hat geschrieben:Spontan fiel mir eine Wilson 1000 mit Shortload-Strahler ein. Ist aber dann knapp 100 cm lang und verträgt "nur" 300 Watt. Die geht eigentlich sehr gut. Vielleicht reicht das ja.


Da weis man was man hat.

Grüße from Doeskopp
Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4700
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 16:45

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon Sanny5531 » Sa 16. Sep 2017, 08:40

Danke schon mal für die Antwort :)

Leider wären 100cm am Schlepper Dach etwas lang

Wüsstet ihr noch eine andere bzw wo ich gucken könnte ?
Sanny5531
Santiago 1
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 31. Jan 2017, 22:08

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon Foliant » Sa 16. Sep 2017, 09:52

Da fielen mir doch glatt die K40 Superflex ein.
Mit den Leistungsangaben der Antennen sollte man etwas vorsichtig sein, lieber einige hundert Watt mehr als man reinblasen will, ist ja aber bei Verstärkern nicht anders da steht regelmäßig auch eine wesentlich geschönte Ausgangsleistung im Prospekt...

60cm, 500W PEP: https://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgera ... :2812.html
(zB mit einem KL503 befeuert nicht zu schädigen.)

Oder wenn auch 90cm noch gehen "500W" Reserve: https://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgera ... :2813.html

Gibts jeweils ins schwarz und weiß.


Grüße
Patrick
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon ultra1 » Sa 16. Sep 2017, 21:29

Ahoi Sanny !

Guck doch mal "Firestick".
Überhaupt halten diese gewendelten Antennen viel Watt aus und strahlen erstaunlich gut ab.
Auch gut ist das ein Schlepper viel Masse hat.Gut anschließen !
Und nimm dickes oder gutes Antennen-Kabel. Da gibt es Antennen-Füße mit PL-Stecker-Anschluß.
Ein Tiefpass-Filter hilft Störungen zu vermeinden, bei so viel Leistung.
Wie kommst du auf 500Watt ? Mit 12 oder 24 Volt ?

Viel Spaß, cooles Projekt.
Benutzeravatar
ultra1
Santiago 4
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Wohnort: 32805

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon Sanny5531 » Sa 16. Sep 2017, 22:58

Hey danke für deine Antwort :)
Was ist denn ein firestick. Sry aber ich bin erst seit märz in der cb Funk Schiene bei


Und 500 watt setzt ich als Minimum weil ein Kolleg hat eine 700 watt Antenne und kommt 4 km weit damit

Ich weis nicht wie viel Ausgangsleistung mein Stabo cm 3082 hat
Sanny5531
Santiago 1
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 31. Jan 2017, 22:08

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon OE9TKH » Sa 16. Sep 2017, 23:52

ultra1 hat geschrieben:Viel Spaß, cooles Projekt.

Au ja, das wird tatsächlich ein mega cooles, legendäres Projekt :dlol:
Damit aus den ungefähr 4W, die aus dem Funkgerät herauskommen, annähernd 500W werden (zumindest in irgend eine Richtung), muss man mehrere, riesengroße Richtantennen zusammenschalten. Ich schätze einmal, das gibt einen Mast mit über 100m Höhe mit ein paar wenigen 50m langen Antennen drauf. Und ein kleiner Rotor, der das ganze Konstrukt dreht.
Darf ich die Anlage auch einmal benutzen, wenn sie fertig ist? :D

Spaß beiseite, jetzt wieder ernst:
Nimm einfach eine möglichst lange CB Mobilantenne. Leistung egal. Eine gute Masseverbindung zur Karosserie herstellen und ein Stehwellenmessgerät organisieren, um sie optimal abzustimmen. Dann hast du sicher Freude damit.
Hier im Forum gibt es einige Beiträge mit Tipps zur Auswahl und richtigen Montage von solchen Antennen. Ansonsten frag einfach nach.

73!
Tom
Benutzeravatar
OE9TKH
Santiago 1
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 19. Jan 2016, 14:09
Wohnort: Lustenau

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon Foliant » Sa 16. Sep 2017, 23:58

Die Antenne hält eine gewisse Leistung aus - das alleine sagt nichts über die Abstrahlung aus und ist auch beim Empfang bumberlwurscht.
Dein Funkgerät hat im Originalzustand ganze 4 Watt, wenn gebastelt wurde könnten es vielleicht "sogar" 7-9 sein.

Ich wiederhole also die Frage meines Vorrschreibers: Woher diese Leistung zuführen? Welcher (übrigens im CB-Funk nicht erlaubte) Verstärker soll zum einsatz kommen?
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon Sanny5531 » So 17. Sep 2017, 06:43

Wie gesagt ich habe mir gedacht um so mehr watt die Antenne hat wie mein Kollege der hat eine 700 watt mit Spule und am Fuß hat nix abgestimmt und kommt 4 km manchmal mehr und wir anderen nur 2 km oder 3
Sanny5531
Santiago 1
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 31. Jan 2017, 22:08

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon NSA001 » So 17. Sep 2017, 07:06

Wie schon erwähnt wurde besagt die angegebene Leistung die maximale Leistung welche die Antenne verträgt. Da Dein Funkgerät nur rund 4W macht ist es ganz egal was für eine Leistung auf der Antenne steht. Die angegebene Leistung hat nichts mit der Effektivität der Antenne zu tun. Halte Dich an eine bewährte Antenne und Du wirst Erfolg haben.
I... Grid: CN85nm ..I.. Mitglied im HF-Erzeugerverband. ARRL & DARC ..I.. eingetragener HF-Würmchen Züchter ..I
Benutzeravatar
NSA001
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1749
Registriert: Fr 17. Jan 2003, 22:31
Wohnort: Portland, Oregon, USA

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon Jack4300 » So 17. Sep 2017, 07:31

Verstehe ich dich richtig?
Dein Kollege hat ein
1. CB-Funkgetät
2. eine 700W Endstufe
3. eine mit 700W belastbare Antenne
Und kommt nur 4 km weit? Dann stimmt was nicht.

Oder füttert er seine 700W-Antenne direkt aus dem Funkgerät mit 4W ohne Endstufe?
Jack4300
Santiago 6
 
Beiträge: 460
Registriert: Di 26. Aug 2014, 21:09

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon Jack4300 » So 17. Sep 2017, 07:34

PS. Ansonsten sind 4km mit 4W an einer 80cm langen Antenne normal.
Jack4300
Santiago 6
 
Beiträge: 460
Registriert: Di 26. Aug 2014, 21:09

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon ROMEO 1 » So 17. Sep 2017, 10:47

Endstufen werden überbewertet. Reicht doch, wenn man eine Antenne mit 500 bzw. 700 Watt hat. :dlol: :dlol: :dlol:

73, Horst
ROMEO 1
Santiago 7
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 22:18
Wohnort: Barntrup

Re: Suche cb Antenne mit mindestens 500 watt

Beitragvon Krampfader » So 17. Sep 2017, 11:24

Sanny5531 hat geschrieben:Was ist denn ein firestick


Guck mal hier: http://firestik.com/CatalogFrame.htm

Grüße

Andreas
Krampfader
Santiago 6
 
Beiträge: 419
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26

Nächste

Zurück zu CB - Antennen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste