Antenne für Midland Alan 42 Multi

Antenne für Midland Alan 42 Multi

Beitragvon Luck97 » Mo 14. Aug 2017, 14:25

Hallo Forummitglieder,

Ich wollte fragen was für Stationsantenne für das Funkgerät Alan 42 Multi ist am besten.
Luck97
Santiago 1
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 07:00

Re: Antenne für Midland Alan 42 Multi

Beitragvon Sgt.Lapdance » Mo 14. Aug 2017, 16:54

Hi und guten Abend,

ich benutze für mein Handfunkgerät (President Randy II) eine Albrecht Hyflex CL 27.... für deine Alan gibt es die auch. Du brauchst die Variante mit BNC Anschluss.

Die Antenne ist wirklich gut u. bringt gute S-Werte.

Als Fest/Stationsantenne habe ich eine Sirio 2012. Guck hier:

Spoiler: anzeigen


Für so eine Hochantenne braucht man natürlich Platz....

73
---
Skip: Tornado QRG: 26,975 MHz FM only ;-)
Benutzeravatar
Sgt.Lapdance
Santiago 2
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 23:56
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Antenne für Midland Alan 42 Multi

Beitragvon Steinkreuz » Mo 14. Aug 2017, 17:16

Was haltet ihr von der Teleskopantenne
DIAMOND RHM8B BNC?
Passt das auf das Alan 42 Multi?
Steinkreuz
Santiago 1
 
Beiträge: 7
Registriert: So 13. Aug 2017, 02:30

Re: Antenne für Midland Alan 42 Multi

Beitragvon Vitamin.b » Mo 14. Aug 2017, 19:12

Ich hab auch die Albrecht HyFlex 27 mit dem BNC Anschluss,die ist ca.75 cm lang, geht einwandfrei das Teil.
Die originale Gummi Antenne kannste echt in die Tonne treten,so gut ist die :-)
Sei froh und heiter wie der Frosch am Blitzableiter..........
Benutzeravatar
Vitamin.b
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1868
Registriert: Di 15. Apr 2008, 10:28
Wohnort: JN39JJ

Re: Antenne für Midland Alan 42 Multi

Beitragvon chasee60 » Mo 14. Aug 2017, 21:03

Die Hyflex ist echt der Kracher aber er hat nach einer Stationsantenne gefragt.
Wenn Du Platz und die Möglichkeit für eine 5,50 Peitsche hast dann gibt es viele Varianten.
Richtet sich dann in der Regel nach dem Geldbeutel. Ich kann die gute, alte S2000 empfehlen.
Mit einer Handfunke lohnt sich der Aufwand aber wohl nicht so recht.
73 Flecki
H.O.N.K. (Hilfskraft ohne nennenswerte Kenntnisse)
Benutzeravatar
chasee60
Santiago 6
 
Beiträge: 488
Registriert: Do 16. Feb 2012, 14:51
Wohnort: im Norden

Re: Antenne für Midland Alan 42 Multi

Beitragvon Sgt.Lapdance » Mo 14. Aug 2017, 22:00

Steinkreuz hat geschrieben:Was haltet ihr von der Teleskopantenne
DIAMOND RHM8B BNC? Passt das auf das Alan 42 Multi?


..wenn man 119€ ausgeben will. :banane: Deine DIAMOND RHM8B ist zudem eine Amateurfunk KW-Allband Antenne. Braucht man nicht unbedingt als CB-Funker.
Und ja, jede Antenne mit BNC Bajonettverschluss passt an die Aalan 42. Deßhalb ja auch BNC-Norm.

Wenn ich müßte, würde ich nochmal die Hyflex kaufen. Die kam nur 22€.

Um wirklich viel Reichweite zu schaffen, brauchts wohl dann doch den hier.

Spoiler: anzeigen

(Benutzung natürlich nur auf eigene Gefahr hin.... :seufz:)

Man sollte sich eh im dichten Wohngebiet nicht allzuviel Kilometer an Reichweite erhoffen...

Oder man fährt auf einen Berg, Aussichtsturm, Hochhaus etc. pp und funkt von da oben - braucht man natürlich noch einen Gesprächspartner, der einen hört...

chasee60 hat geschrieben:Die Hyflex ist echt der Kracher aber er hat nach einer Stationsantenne gefragt.


..gefragt hat er danach, aber hat er auch eine Alupeitsche gemeint *hi* oder doch die Hyflex als Alternative zur Originalantenne...

Die Möglichkeit ist natürlich da, mit einer BNC/UHF-PL Kupplung ein RG58 od. RG213 Kabel anzuschliessen.

73
---
Skip: Tornado QRG: 26,975 MHz FM only ;-)
Benutzeravatar
Sgt.Lapdance
Santiago 2
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 23:56
Wohnort: Sachsen-Anhalt


Zurück zu CB - Antennen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], df2tb, Google [Bot], Romeo Sierra, Zonk666 und 9 Gäste