Empfehlung Indoor Antenne

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon andy_gi » Di 13. Okt 2015, 18:48

Sorry 130 cm Fehler von mir.
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL
Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 6
 
Beiträge: 481
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon criticalcore5711 » Di 13. Okt 2015, 19:17

andy_gi hat geschrieben:Sorry 130 cm Fehler von mir.


Schon Verstanden ;)
:D Keine Bange! So kleine Fehler Überlese ich einfach!
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon Mikado » Di 13. Okt 2015, 21:15

criticalcore5711 hat geschrieben:Ok da bin ich einer Fehlinfo Aufgesessen!

55+73
CharlyBravo35


...das macht nix.... Da bist du nicht allein! selbst bei Feststationsantennen für CB werden ca. 5,50m lange Antennen, natürlich ohne Radiale, fett als 5/8 angeboten. Kein Fehler vom Shop sondern aus der 'Lügenpresse' der Hersteller, samt sowieso 'traumhafter' Gewinnangaben. Dem, sagen wir mal, etwas unaufmerksamen CB-Freund kann man das ja verkaufen.

...und dann natürlich auch Mobilantennen mit dem Prädikat '5/8'. :)

73 55 Mikado
...wenn 10 deziBel ein Bel sind, sind dann 20dB nicht ein ZwieBel? :O))
Benutzeravatar
Mikado
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1529
Registriert: So 11. Apr 2010, 16:31
Wohnort: JO42UK

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon Lattenzaun » Di 13. Okt 2015, 23:24

...Lutz, meine DV 27 Kurz auf der blechernden Keksdose liegt noch zig db über dem Dummyload...immerhin, besser als nix :banane:
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!
Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2115
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon criticalcore5711 » Mi 14. Okt 2015, 07:06

Nu ja die Wilson hab ich mir geholt weil es eine der besseren Mobilantennen ist. Und die Little wurde es nur wegen der Freundin, die wollte nicht mit mir in einem Auto fahren auf dem eine 1,60 Antenne drauf ist. Der Kompromiss geht aber!

@Lattenzaun:
Meinst du eine der Varianten mit 70cm Länge und mittelspule aus der DV 27 Reihe? Hatte mal eine von PAN. Ich fand es war rausgeworfenes Geld.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon andy_gi » So 18. Okt 2015, 10:24

Hallo,

konnte gestern, die Antenne mal testen ( Berg waren besetzt :crazy: ). Die weiteste Verbindung gestern Abend, waren rund 100km Luftlinie. :banane: Also ich kann sagen, dass die Antenne relativ gut spielt, für die Größe und das sie selbst gebaut ist.

Mfg
Andy
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL
Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 6
 
Beiträge: 481
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon criticalcore5711 » So 18. Okt 2015, 13:01

Top!

Viele der selbst gemachten Antennen spielen Super. Muss man eben bisschen Rechnen und testen.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon andy_gi » So 18. Okt 2015, 13:11

Hallo,

das einzige was mich etwas nervt, ist das die Antenne relativ "unruhig" ist. Muß mal schauen, wie ich diesen " Fehler " beheben kann. Habe bisher aber leider noch keine Idee.

Mfg
Andy
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL
Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 6
 
Beiträge: 481
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon criticalcore5711 » So 18. Okt 2015, 14:14

Unruhig? Also von den Bewegungen (mechanisch) her oder wandert das swr?
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon andy_gi » So 18. Okt 2015, 14:48

Hallo,

eher vom Empfang her. Ich habe sehr viel QRM und prasseln. :-( Wenn ich meine Wilson aufs Auto vor der Tür stelle, ist der Empfang wesentlich ruhiger.

Mfg
Andy
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL
Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 6
 
Beiträge: 481
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon andy_gi » So 25. Okt 2015, 09:03

Hallo,

habe gestern, die Antenne, in den Müll geschmissen :'( . Die Antenne, war so empfindlich, dass sie sich schon verstimmt hat, wenn sie schief angeschaut wurde. Habe jetzt einen Drahtdipol und hoffe der ist besser.

Mfg
Andy
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL
Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 6
 
Beiträge: 481
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon Arco-Express » So 25. Okt 2015, 09:59

Wo hast Du Deinen Mülleimer stehen ??? :wink:

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 71 FM, oder noch/wieder auf 38 FM
Arco-Express
Santiago 6
 
Beiträge: 406
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 14:29
Wohnort: 88512 Mengen

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 26. Okt 2015, 14:05

andy_gi hat geschrieben:Hallo,

habe gestern, die Antenne, in den Müll geschmissen :'( . Die Antenne, war so empfindlich, dass sie sich schon verstimmt hat, wenn sie schief angeschaut wurde. Habe jetzt einen Drahtdipol und hoffe der ist besser.

Mfg
Andy


Uff!
Harte Aktion!

Den QRM musst du in der Wohnung suchen. Bei mir war es zb. Eine pwm gesteuerte Pumpe für die WaKü im pc.

Wenn sie sich so leicht verstellt, versuch dickeren Draht. Ein Windhauch der die Windungen der Spule verändert verschiebt auch die Resonanz.
Wärme und Kälte sind auch Faktoren, die Eigenschaften des Material verändern. (selbst erlebt bei meiner RG213 Bazooka Antenne, bei Hitze ging das SWR wandern.)
Bei dünnem Draht kann ich mir denken sogar noch mehr.

Entsorgt hätte ich die nicht. Eher versucht zu verbessern.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon gernstel » Mo 26. Okt 2015, 15:05

Eine Antenne ist kein steriles Bauteil, sondern strahlt elektromagnetische Wellen ab und nimmt welche auf, sie interagiert also mit dem sie umgebenden Raum.

Besteht der nicht nur aus Luft, sondern auch aus mehr oder minder leitfähigen Gegenständen, beeinflusst jeder dieser Gegenstände im Strahlungsfeld Feld und Strahler. Da wirkt sich die Armierung von Wänden ebenso aus wie Leitungen, Heizkörper, Menschen im Umfeld - alles "verstimmt" die Antenne, abhängig von Position und Abstand.

Es gibt schon ein paar weniger und ein paar mehr anfällige Antennenformen. Deswegen muss die verwendete Antenne jetzt aber nicht grundsätzlich "schlecht" gewesen sein, sondern eher wohl nur für den Einsatzort nicht geeignet.
gernstel
Santiago 6
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 24. Mai 2008, 09:47

Re: Empfehlung Indoor Antenne

Beitragvon andy_gi » Mo 26. Okt 2015, 15:46

Hallo,

die Antenne ist in 10 Minuten, auf der selben Stelle von SWR 1,3 bis 4 gewandert. Die Antenne, wurde aus 1,5 qmm Kupfer und die Spule wurde nochmal, durch eine 2,5qmm ersetzt. Ich habe den Dipol aufgebaut und der ging sofort. Der SWR liegt zwischen 1,2 und 1,8. Die Antenne war nicht schlecht, aber sehr empfindlich auf äußere Einflüsse. Jetzt liegt der QRM bei 2-3 vorher 6-7. Ich muss jetzt schauen, wie ich sie am besten aufhänge. Bis jetzt habe ich sie vertikal aufgehängt, leider noch indoor.

Mfg
Andy
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL
Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 6
 
Beiträge: 481
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22

VorherigeNächste

Zurück zu CB - Antennen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste