J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Kirmesfan » Mo 31. Dez 2012, 12:38

Wer weiss wo man so eine Antenne noch Bekommt oder Info´s zu.

K48 Spezial 7/8 Hochantenne


Danke
Kirmesfan
 

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Vitamin.b » Mo 31. Dez 2012, 12:55

Du meinst sicherlich die J.F. 48 Super Spezial DX???
Sei froh und heiter wie der Frosch am Blitzableiter..........
Benutzeravatar
Vitamin.b
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1875
Registriert: Di 15. Apr 2008, 10:28
Wohnort: JN39JJ

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Kirmesfan » Mo 31. Dez 2012, 13:09

Genau das die meine Ich mit 8,36m
Kirmesfan
 

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Hombre » Mo 31. Dez 2012, 14:26

Die wird doch seit Ewigkeiten nicht mehr gebaut...
Da wirste mit nem Neuteil nicht mehr viel Glück haben.

Ursprünglich hatte die ja glaube ich Maas vertrieben, ebenso wie die K88 die
ja durch Herrn J. dann unter dem Namen J.F. 88 Enrico vertrieben wurde.
(letztere durfte ich vor 20 Jahren leider mal mein Eigen nennen :nono: )

Was war die J.F. 48 Spezial eigentlich? Ne nachgebaute K46 Europa DX Spezial?
Oder umgelabelt?
Alles schon so lange her....
Die Leute sagen immer, Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer, Die Menschen werden schlimmer. Bild
Benutzeravatar
Hombre
Santiago 8
 
Beiträge: 998
Registriert: So 3. Jun 2007, 14:01

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Microphones » Mo 31. Dez 2012, 14:49

Ich glaube hier werden gerade 2 Antennen in einen Topf geschmissen.
Die K88 Enrico (irgendwann dann vom Stunkparadies nachgebaut) und die K48 sind zwei grundverschiedene Antennen.
Letztere ist an die 9 Meter hat 16 Radiale und wird von einem Funker in meiner Region seit Jahren, wenn nicht sogar Jahrzehnten, erfolgreich benutzt.
Die K88 ist meiner Meinung das, was heute von der Firma Winkler als XA-2000 nachgebaut wird.
Meinungen?
Unterwegs mit stilechten 4W und Murata™®© 8)
Die, die mich beim Probefunken hörten, wollten das Gerät SOFORT KAUFEN!!
Benutzeravatar
Microphones
Santiago 8
 
Beiträge: 946
Registriert: Do 6. Jan 2011, 21:29

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Hombre » Mo 31. Dez 2012, 15:19

Lucky[tm] hat geschrieben:Die K88 Enrico (irgendwann dann vom Stunkparadies nachgebaut) und die K48 sind zwei grundverschiedene Antennen.



Ich habe nichts anderes behauptet.... :clue:

Fakt ist das er auch ne J.F. 48 Spezial DX (oder so ähnlich) vertrieben hat.
Was ich nicht weiss ob das auch irgend ein Nachbau etc. war.

Die K88 entspricht so in der Art der XA-2000, da hast Du recht.
Bleibt nur zu hoffen das die Winkler nicht so ne hundsmiserable und billige Einspeisung hat wie die K88.
Die Leute sagen immer, Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer, Die Menschen werden schlimmer. Bild
Benutzeravatar
Hombre
Santiago 8
 
Beiträge: 998
Registriert: So 3. Jun 2007, 14:01

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Funkfeuer » Mo 31. Dez 2012, 15:26

Die J.F K 48 war eine umgesattelte K46 Super Spezial DX ( Radiale und Top Radiale ) die stand damals beim Sumpfparadies auf dem Balkon.
Die Firma Winkler Antennenbau, vertreibt die K 46 Super Spezial DX unter dem Namen XA 27.
Gesendet via Siemens S6

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝu ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı uɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Funkfeuer
Santiago 8
 
Beiträge: 920
Registriert: So 16. Nov 2008, 11:13

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Microphones » Mo 31. Dez 2012, 15:49

Hombre hat geschrieben:
Ich habe nichts anderes behauptet.... :clue:



Völlig korrekt.
Ich hatte, da ich bis dato nichts von einer J.F K48 wusste, geglaubt ihr sprecht von dem K88-Nachbau.

Soeben nochmal in alten Katalogen geblättert.
Die K48 (damals bezogen von der Firma Lemm Italy) trug wohl auch mal den Beinamen "Silver Eagle" und schaut so aus:

Bild

Wenn jemand noch ein Foto von diesem K88 Nachbau oder auch von der J.F K48 hat, wäre das ne super Sache.

@hombre

Die Einspeisung an der XA-2000 ist sehr solide, wie auch die gesamte Antenne. Verarbeitung, Aufbau und Benutzung machen einfach Laune.
Einzig und allein die Abstimmung ist etwas ähhh dif­fi­zil. :|
Unterwegs mit stilechten 4W und Murata™®© 8)
Die, die mich beim Probefunken hörten, wollten das Gerät SOFORT KAUFEN!!
Benutzeravatar
Microphones
Santiago 8
 
Beiträge: 946
Registriert: Do 6. Jan 2011, 21:29

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Hombre » Mo 31. Dez 2012, 16:29

So, habe mal etwas in alten Ausgaben der "CB Funk" gekramt.
Aber grossartige Abbildungen gab es da auch keine.

Die K88 hatte zur Einspeisung ein Stück RG213 an dem geweils ein Ringkabelschuh angelötet
war und diese mittels Gewindestängchen an den beiden Rohren befestigt waren.
War ne super Verbindung. Bei Wind schwankte das SWR wie ein Kuhschwanz....

Zur J.F. 48 hab ich nur nen Auszug aus ner Werbeanzeige von 94.
Preise waren wohlgemerkt noch in Deutschmark :crazy:
Laut Tante Google gabe es von Maas wohl mal ne K48 Silver oder Silver Eagle.
Ich denke es handelt sich hierbei um die selbige.



Die Leute sagen immer, Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer, Die Menschen werden schlimmer. Bild
Benutzeravatar
Hombre
Santiago 8
 
Beiträge: 998
Registriert: So 3. Jun 2007, 14:01

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon DAS601 » Mo 31. Dez 2012, 16:33

In den 90ern gab es zwei "K48" Antennen:
"K48 DX" mit 4 langen Radialen
"K48 Europa DX spezial" mit 6 langen Radialen und 4 kurzen Topradialen --> so eine prangte mal auf unserem Dach in Walzbachtal :-)

Gruß
Christian
O dominus misit sapientiae!
Benutzeravatar
DAS601
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2099
Registriert: Do 21. Nov 2002, 20:20

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon 13DT322 » Mo 31. Dez 2012, 16:33

Hombre hat geschrieben:
Lucky[tm] hat geschrieben:Die K88 Enrico (irgendwann dann vom Stunkparadies nachgebaut) und die K48 sind zwei grundverschiedene Antennen.



Ich habe nichts anderes behauptet.... :clue:

Fakt ist das er auch ne J.F. 48 Spezial DX (oder so ähnlich) vertrieben hat.
Was ich nicht weiss ob das auch irgend ein Nachbau etc. war.

Die K88 entspricht so in der Art der XA-2000, da hast Du recht.
Bleibt nur zu hoffen das die Winkler nicht so ne hundsmiserable und billige Einspeisung hat wie die K88.

...die Einspeisung war doch gar nicht so schlimm...hatte man nur mit ordentlich Schrumpfschlauch "tunen" müssen..
Allerdings war die mechanische Qualität unterirdisch - drei Monate nach Aufbau pustete mir ein kräftiger Wind das Ding in drei Teilen vom Dach in den Hinterhof...


73 Mike
13DT322
 

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Hombre » Mo 31. Dez 2012, 16:35

Lucky[tm] hat geschrieben: Soeben nochmal in alten Katalogen geblättert.
Die K48 (damals bezogen von der Firma Lemm Italy) trug wohl auch mal den Beinamen "Silver Eagle" und schaut so aus:


Ok, dann decken sich unsere Recherchen :mrgreen: :tup:
Die Leute sagen immer, Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer, Die Menschen werden schlimmer. Bild
Benutzeravatar
Hombre
Santiago 8
 
Beiträge: 998
Registriert: So 3. Jun 2007, 14:01

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon Tiger » Mo 31. Dez 2012, 16:38

DAS601 hat geschrieben:In den 90ern gab es zwei "K48" Antennen:
"K48 DX" mit 4 langen Radialen
"K48 Europa DX spezial" mit 6 langen Radialen und 4 kurzen Topradialen --> so eine prangte mal auf unserem Dach in Walzbachtal :-)

Gruß
Christian


Du meinst wohl K46!
Skip:Tiger QRV: 35FM/USB
Benutzeravatar
Tiger
Santiago 1
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 15:30
Wohnort: Darmstadt

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon avanti » Mo 31. Dez 2012, 16:46

Hatte damals für kurze Zeit die Big Mac in Betrieb wurde glaube ich seinerzeit von Himmelberg in DL vertrieben

Aber strahlungstechnisch ist wohl eine 5/8 besser ,schnell wurde die Av-170 wieder aufgebaut die einfach besser war

Bic mac
http://thecbmuseum.blogspot.de/2008/06/ ... ac-78.html

73
avanti
Santiago 2
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 11:59
Wohnort: Isselburg

Re: J.F K 48 Spezial 7/8 Hochantenne

Beitragvon DAS601 » Mo 31. Dez 2012, 16:53

Tiger hat geschrieben:Du meinst wohl K46!


uiuiuiui latürnich K46 :oops:

Gruß
Christian
O dominus misit sapientiae!
Benutzeravatar
DAS601
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2099
Registriert: Do 21. Nov 2002, 20:20

Nächste

Zurück zu CB - Antennen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste