Informationen/Anleitung zur Sirtel Isotropic 27?

Re: Informationen/Anleitung zur Sirtel Isotropic 27?

Beitragvon 13OT057 » Di 4. Apr 2017, 18:25

Wurde bei mir in einem alten Katalog fündig. Anbei der Scan für die Allgemeinheit :)

Name: Matthäus | Call: 13OT057 | QTH: Aachen | QRV: DB0WA: 145.7875 CTCSS: 94.8 Hz / DB0WA DMR TS2 Ref:4045 / CB: 12 USB
Benutzeravatar
13OT057
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3142
Registriert: Di 29. Jul 2003, 10:50
Wohnort: Aachen

Re: Informationen/Anleitung zur Sirtel Isotropic 27?

Beitragvon KLC » Di 4. Apr 2017, 19:00

Was ist denn das für ein Zahlenwert hinter der Bestellnummer ??? :clue:
Der Preis ist heiß ?? :shock:
Isotropic.jpg
Isotropic.jpg (31.72 KiB) 347-mal betrachtet


Wenn das Teil aber eine merkliche Wirkung hat , sprich verwertbare Abstrahlung, könnte man es in jedem Fall als Designvorlage lustiger Tarnantennen in die Planung einfließen lassen.
Einige gekürzte DV-Strahler aneinanderpopeln oder selber basteln, mit Resten abgestürzter Drachen oder zu Tode ge-Wacken-Open-Air-der Zelte .
In Reisig-braun oder Makramee-bunt neben das Fenster popeln , und sich freuen , daß das Feng-Shui wieder paßt und man mit der umgebenen Welt im Einklang ist. :holy:

Geil ist nicht viel anders.
:tup: Rolf :wave:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.
Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3571
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 22:08
Wohnort: Dehemm

Re: Informationen/Anleitung zur Sirtel Isotropic 27?

Beitragvon ax73 » Mi 5. Apr 2017, 02:20

KLC hat geschrieben:Was ist denn das für ein Zahlenwert hinter der Bestellnummer ??? :clue:
Der Preis ist heiß ?? :shock:
...


Das waren noch gute alte Deutsche Mark.
Benutzeravatar
ax73
Santiago 8
 
Beiträge: 765
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45

Re: Informationen/Anleitung zur Sirtel Isotropic 27?

Beitragvon DK615 » Mi 5. Apr 2017, 11:33

Sehr schön das die Tread wieder ausgegraben wurde... :thup:

150-155,- DM wurde sie hier gerne an den Kunden weitergegeben, das würde mit den angebenden Preis mit 145,- schon gut passen.

Mir ist vor einigen Wochen die Sirtel Isotropic 27 in die Hände gefallen und schaut noch recht ordentlich aus für ihr alter, da konnte ich einfach nicht nein sagen. :holy: :banane:

Aber leider noch keine Zeit, um sie mal zu testen. :(
13DK615, BadBoy, KP615, 13LR002(615) * Münsterland * Ch.35FM/15USB *
Münsterländer Sofafunker GD615
http://www.rent-a-killer.com/
PO.Box:2114
59254 Beckum
Germany
Benutzeravatar
DK615
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1748
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 20:15
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Informationen/Anleitung zur Sirtel Isotropic 27?

Beitragvon 13OT057 » Mo 4. Dez 2017, 13:38

Hier das original Beiblatt, welches bei der Antenne dabei war.

https://drive.google.com/file/d/1z_qibK ... sp=sharing
Name: Matthäus | Call: 13OT057 | QTH: Aachen | QRV: DB0WA: 145.7875 CTCSS: 94.8 Hz / DB0WA DMR TS2 Ref:4045 / CB: 12 USB
Benutzeravatar
13OT057
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3142
Registriert: Di 29. Jul 2003, 10:50
Wohnort: Aachen

Re: Informationen/Anleitung zur Sirtel Isotropic 27?

Beitragvon Grundig-Fan » Mo 4. Dez 2017, 19:53

Bau sie doch mal endlich auf. Ich bin neugierig.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
QRV seit 1981 mit 131 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5800
Mikes:Herald M-102A,AMB+4S

Frank (Dagobert 01)
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1707
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Wohnort: Meerbusch

Vorherige

Zurück zu CB - Antennen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste