kennt einer noch mein CB-Museum

kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon cb-collector » Mo 9. Jan 2017, 11:55

http://imageshack.com/a/img921/7213/w8Zcyy.jpg
http://imageshack.com/a/img922/3253/Pdig4U.jpg
http://imageshack.com/a/img923/1199/wa769y.jpg
http://imageshack.com/a/img922/7565/aQiSa8.jpg
http://imageshack.com/a/img923/3922/o39vGL.jpg
http://imageshack.com/a/img923/2980/QFhvdn.jpg
http://imageshack.com/a/img922/8731/jxfNWT.jpg
http://imageshack.com/a/img922/738/OU5Twk.jpg
http://imageshack.com/a/img921/3038/VRYans.jpg
http://imageshack.com/a/img924/9367/oTuwhN.jpg
http://imageshack.com/a/img921/879/JFsl6P.jpg
http://imageshack.com/a/img922/7014/8YHNYw.jpg
http://imageshack.com/a/img924/1436/WK43QB.jpg
http://imageshack.com/a/img922/6192/taauri.jpg
http://imageshack.com/a/img921/3271/csuUjs.jpg
http://imageshack.com/a/img922/8030/5RR1mq.jpg
http://imageshack.com/a/img921/4677/tto5Gf.jpg
http://imageshack.com/a/img921/98/Znv1BN.jpg
http://imageshack.com/a/img923/5586/1WdyjB.jpg
http://imageshack.com/a/img922/308/bK6aYb.jpg
http://imageshack.com/a/img921/676/jUNDvO.jpg
http://imageshack.com/a/img921/5161/hOTGpJ.jpg
http://imageshack.com/a/img921/8875/MXV7oY.jpg
http://imageshack.com/a/img923/6875/HEdVSb.jpg
http://imageshack.com/a/img922/7931/Xz0D36.jpg
http://imageshack.com/a/img922/2192/7hK205.jpg
http://imageshack.com/a/img923/1958/VcU3pn.jpg
http://imageshack.com/a/img921/6630/YyY4vH.jpg
http://imageshack.com/a/img924/8190/QAG7uX.jpg
http://imageshack.com/a/img922/7708/U1BsYs.jpg
http://imageshack.com/a/img924/4461/xT1u0o.jpg
http://imageshack.com/a/img922/9566/FEESdy.jpg
http://imageshack.com/a/img924/3385/aJWWo6.jpg
http://imageshack.com/a/img922/8109/7sZe5y.jpg
http://imageshack.com/a/img924/5823/mwX9sf.jpg
http://imageshack.com/a/img922/1241/hgM5Hv.jpg
http://imageshack.com/a/img921/2402/tqrsRB.jpg
http://imageshack.com/a/img921/1558/rYwd7i.jpg
http://imageshack.com/a/img921/882/VhlCJh.jpg
http://imageshack.com/a/img923/396/5Kib1Z.jpg
http://imageshack.com/a/img922/5627/lN97D8.jpg
http://imageshack.com/a/img921/4391/JoPtN3.jpg
http://imageshack.com/a/img921/7643/McqTMM.jpg
http://imageshack.com/a/img923/9498/kyuVpn.jpg
http://imageshack.com/a/img923/444/4bmpSI.jpg
http://imageshack.com/a/img922/7707/IJJA8W.jpg
http://imageshack.com/a/img923/7489/INouxt.jpg

Gruß
Mario
CB-Collector
cb-collector
Santiago 1
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 21:00

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon df2tb » Mo 9. Jan 2017, 12:30

Coole Sammlung. Besonders die Brownings finde ich stark.

73 Andreas DF2TB
df2tb
Santiago 5
 
Beiträge: 368
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Wohnort: 79395 Neuenburg

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon Mehlwurm » Mo 9. Jan 2017, 12:36

Aaalter Schwede, dann viel Spaß beim staubwischen ^^
Mehlwurm
Santiago 3
 
Beiträge: 125
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 23:18

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon ax73 » Mo 9. Jan 2017, 14:22

Sehr schön! Unwiederbringliche Schätze hast du da gesammelt :D :thup:
ax73
Santiago 7
 
Beiträge: 519
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon Mark » Mo 9. Jan 2017, 14:49

...awesome...
Benutzeravatar
Mark
Santiago 2
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 31. Mär 2015, 11:03

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon wasserbueffel » Mo 9. Jan 2017, 15:02

Tolle Sammlung!

Erinnert mich an schöne Zeiten......
An der Tristar am Schreibtisch hat meine Holde das Funken gelernt....

Was kostet der Eintritt ins Museum???

Walter
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4689
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon Charly Alfa » Mo 9. Jan 2017, 16:32

Klasse ne Weltklasse !!!!!!!!!!!!!!!!

Nur leider totes Kapital zumindest die alten AM Handfunkgeräte.
Wenn es ein öffentliches Museum ist wo man Eintritt verlangen kann ok, aber eine Private Sammlung
wo man sich selber erfreut ................naja.

Beim "Ableben" kommt der Trödeltrupp und (fast) alles kommt in den Eisen-Container und ab nach Afrika .
Der Rest landet bei EBAY damit die Kosten gedeckt werden .

Ich würde es meinen Angehörigen nicht an tuen! (für Unwissende ist es Elektroschrott )

Zu Lebzeiten alles noch zu Geld machen und mich daran erfreuen !

In diesem Sinne
73 de Charly
Mein neues Shack ab 05.04.2016 http://up.picr.de/25113830av.jpg
Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 7
 
Beiträge: 638
Registriert: So 15. Jun 2003, 16:33
Wohnort: Aachen

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon Grundig-Fan » Mo 9. Jan 2017, 16:45

Tolle Geräte dabei. Vor allem die Grundig, Mader, Zodiac und Braun Geräte. Habe viele Geräte wieder erkannt, die auch mal hatte.

Gesendet mit Samsung Galaxy S7
QRV seit 1981 mit 131 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5890
Mikes:Herald M-102A,Optimike X,Astatic D-104,Optimike Desk 3000,AMB+4S,Sadelta Echo Master Plus Classic

Frank (Dagobert 01)
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Wohnort: Meerbusch

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon Toni P. » Mo 9. Jan 2017, 17:27

Danke Mario!

Danke dass du dir die Arbeit gemacht hast. Das ist eine bemerkenswert gut sortierte Sammlung. Einige seltene Geräte kenne ich nur aus Youtube :)

Andere wie die olive TFT (BW Look) oder gesuchte President Adams bzw. Madison mit Digitaluhr hatte ich selbst schon angesammelt, nur fehlt halt dann der Platz oder man kann Gebote nicht länger ausschlagen und gibt dann wieder was ab.
Gut gefallen mir die alten Amikisten, teils mit Röhren, Respekt! Wie bist du denn an das alles gekommen?

Beste Grüße

Anton
Benutzeravatar
Toni P.
Santiago 7
 
Beiträge: 576
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 17:42

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon DL6SEX » Mo 9. Jan 2017, 20:51

Ich bin total begeistert von dieser Sammlung. :banane:

Leider muss jedes Bild einzeln aufgerufen werden und es gibt keine fortlaufende Reihenfolge :wall:

Gibt es die Möglichkeit, das Museum auch mal zu besuchen? Und wo ist es denn genau? :think:

Ich würde das zu gerne mal selbst angucken :tup:

73 de DJ1SAM, Stefan aus Frankfurt am Main
Locator: JO40FC DOK: F43 Eschborn
Neues Call: DJ1SAM
DL6SEX
Santiago 3
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon Rauschefunker » Mo 9. Jan 2017, 21:11

Das CB Museum kannte ich noch,war ne tolle Sammlung.Sind eigentlich noch Geräte vorhanden oder ist alles verkauft worden ?Ein paar von den Geräten würden sehr gut in meine Sammlung passen.
73 Hajo
Rauschefunker
Santiago 3
 
Beiträge: 171
Registriert: Do 19. Sep 2013, 09:11

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon df2tb » Mo 9. Jan 2017, 22:28

Hinten anstellen, Hajo! Du hast doch schon genug Geräte. :dlol:
df2tb
Santiago 5
 
Beiträge: 368
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Wohnort: 79395 Neuenburg

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon Rauschefunker » Mo 9. Jan 2017, 22:36

Stimmt nicht Andreas,ist immer noch nicht vierstellig.
Rauschefunker
Santiago 3
 
Beiträge: 171
Registriert: Do 19. Sep 2013, 09:11

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon cb-collector » Di 10. Jan 2017, 12:43

Das ist ein kleiner Auszug meiner Sammlung die ich hatte.
Alle darauf abgebildeten Geräte wurden verkauft sowie an andere Museen gespendet.

Also nix mehr da außer eine paar dutzend Schätzchen die ich nie weider hergeben würde.

Falls hier einer irgend welche Info über irgendwelche alte Geräte benörtigt kann er mich gerne Fragen.

LG
Mario
cb-collector
cb-collector
Santiago 1
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 21:00

Re: kennt einer noch mein CB-Museum

Beitragvon Yeti705 » Di 10. Jan 2017, 14:24

Wow, sehr genial, tausend Dank für die vielen Bilder dieser historischen Gerätschaften! Habe jedes einzelne Bild ausführlich angeschaut und gestaunt. Alleine schon die vielen verschiedenen Gestaltungsansätze mal im Überblick sehen zu können, die es so im Laufe der Jahrzehnte gegeben hat.
Bei manchen Features wünscht man sich, sie wären heute noch in aktuellen Modellreihen vorhanden. Zum Beispiel die vielen Heimstationen, die diese Bezeichnung auch wirklich verdient hatten. Teils edle Frontgestaltung, absolut Wohnzimmertauglich und schön anzusehen. Auch oft mit Uhr und Weckfunktion ausgestattet und nach Uhrzeit automatisch an- und wieder abzuschalten. Und was liegt eigentlich näher, wenn man ein Funklogbuch führt, eine Uhr gleich mit in der Kiste zu haben, am besten auch noch mit schönem Nachtdesign für die abendlich-gemütliche Beleuchtung im Wohnzimmer.
Eigentlich vermisse ich das sehr. Heute gibt es fast nur noch Mobilgeräte, man muss sich zuhause mehr oder weniger potthässliche Netzteile dazustellen und immer wieder dieselben einfallslosen Plastikfronten. Eine richtige Heimstation mit den neuesten Funktionen und technisch auf dem aktuellen Stand der Zeit, inkl. Uhr und gerne auch Wetterstation, in einem Design, das man sich gerne ins Wohnzimmer stellt, weil es einfach toll aussieht.

Den Bildern nach zu urteilen musst Du unglaublich viel Geld, Zeit, Platz und vor allem Hingabe investiert haben, um alle diese Gerätschaften in passablem Zustand zusammen zu tragen. Respekt! Fast schade, dass alles wieder weg ist, aber vielleicht kann das alles auch zu einer großen Last werden. Für so ein Museum hätte ich auch gerne Eintritt bezahlt...einfach mal einen halben Tag lang staunen und bei einer Tasse Kaffee in Erinnerungen schwelgen...das hätte schon was gehabt :-)
73, Andreas (Yeti705/13HN573)
Home (JO41CA/565m): Jackson 2 Classic + Turner SSK + Sirio Blizzard 2700
Mobil: AE5890EU + President WA-27 5/8, Alan 42 Multi, Team TeCom-Duo C
Bergfunk: AE5890EU + Team LCmobile + je Lambda/2 Drahtantenne + 18m GfK
Benutzeravatar
Yeti705
Santiago 2
 
Beiträge: 73
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:09

Nächste

Zurück zu Sammlerecke Oldies

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast