funk.simdif.com

Re: funk.simdif.com

Beitragvon doeskopp » So 21. Jan 2018, 11:58

:dlol: Der will doch nur seine Seite vorstellen und keinen Staatsstreich anzetteln. Im letzteren Fall bräuchte er natürlich ein Impressum......

https://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/209.html#a1

Fahrt lieber auf den Berg und funkt. :lol:

Grüße from Doeskopp
Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4814
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 16:45

Re: funk.simdif.com

Beitragvon Simon » Di 6. Feb 2018, 20:53

Wer wois...;-)
Simon
Santiago 1
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 22. Jan 2005, 14:35
Wohnort: Backnang

Re: funk.simdif.com

Beitragvon der_Jeff » Mi 7. Feb 2018, 00:18

Ist (war) eine .com nicht extra für kommerzielle Anbieter?
Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/.com
Da man mittlerweile ja .de, .info etc. auch kostenlos hinterhergeworfen bekommt weist für mich eine .com-Adresse immer noch auf was kommerzielles hin.
Oder auf jemanden der verschleiern will in welchem Land er sitzt.
der_Jeff
Santiago 4
 
Beiträge: 224
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 16:37

Re: funk.simdif.com

Beitragvon Hopi » Mi 7. Feb 2018, 10:28

der_Jeff hat geschrieben:Ist (war) eine .com nicht extra für kommerzielle Anbieter?
Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/.com
Da man mittlerweile ja .de, .info etc. auch kostenlos hinterhergeworfen bekommt weist für mich eine .com-Adresse immer noch auf was kommerzielles hin.
Oder auf jemanden der verschleiern will in welchem Land er sitzt.


:dlol:

Code: Alles auswählen
Die Domain-Endung .com ist eine generische Top-Level-Domain (gTLD) für alle Zwecke, Sprachen und Länder. Mit über 120 Millionen registrierten Domains ist .com die mit Abstand beliebteste Domainendung der Welt.

Ursprünglich stand .com für “commercial”, gilt heute jedoch als Inbegriff für die rasante Entwicklung des Internets und der modernen Informationstechnologie überhaupt.


Hast Du die letzten 25 Jahre in einem Funkloch gesessen? Köstlich! :D

73 Chris
Benutzeravatar
Hopi
Santiago 2
 
Beiträge: 74
Registriert: So 10. Sep 2017, 13:41

Re: funk.simdif.com

Beitragvon der_Jeff » Mi 7. Feb 2018, 10:33

Hopi hat geschrieben:Hast Du die letzten 25 Jahre in einem Funkloch gesessen? Köstlich!

In einem CB-Funkloch, ja. Ist ja seit 25 Jahren so gut wie nichts mehr los in meiner Gegend. ;-)
der_Jeff
Santiago 4
 
Beiträge: 224
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 16:37

Re: funk.simdif.com

Beitragvon Hopi » Mi 7. Feb 2018, 15:08

der_Jeff hat geschrieben:
Hopi hat geschrieben:Hast Du die letzten 25 Jahre in einem Funkloch gesessen? Köstlich!

In einem CB-Funkloch, ja. Ist ja seit 25 Jahren so gut wie nichts mehr los in meiner Gegend. ;-)


:D Ja, man kann auch nicht alles wissen und Vorsicht im Internet ist sicher angebracht. Bei seiner Seite hast Du Dir aber zu viele Sorgen gemacht. Über den Wert lässt sich streiten, aber ansonsten ist sie harmlos.

73 Chris
Benutzeravatar
Hopi
Santiago 2
 
Beiträge: 74
Registriert: So 10. Sep 2017, 13:41

Re: funk.simdif.com

Beitragvon Wurstauge » Mi 7. Feb 2018, 15:34

Er: Ich hab eine Homepage über Funk ins Netz gestellt,hier der Link...
Und alle: Steinigt Ihn,er will uns mit desinformation und nutzlosem Wissen in den Abgrund reißen!!!
:D
13LR666

www.unchained-horizon.de
Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 8
 
Beiträge: 912
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 08:52

Re: funk.simdif.com

Beitragvon SHIELD 6-1-6 » Mi 7. Feb 2018, 16:25

Jepp, da bekommt man richtig Bock darauf, seine
Projekte hier vorzustellen.

Gruß Björn
Benutzeravatar
SHIELD 6-1-6
Santiago 2
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 25. Mai 2017, 11:24

Re: funk.simdif.com

Beitragvon der_Jeff » Mi 7. Feb 2018, 16:37

Wenn die Infos aktuell wären...
Schonmal bei "Frequenzen" geschaut? Die Liste ist doch ewig veraltet.
Siehe 40m Amateurfunk und VHF TV. (50 MHZ)
Wo sendet DAB+? Da steht noch VHF-Fernsehbereich III.
OSCAR-18 ist auch schon seit 1998 außer Betrieb.
Das ist doch seit zig Jahren veraltet.
Warum sollte man eine Seite mit veralteten Informationen bejubeln?
der_Jeff
Santiago 4
 
Beiträge: 224
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 16:37

Re: funk.simdif.com

Beitragvon wasserbueffel » Mi 7. Feb 2018, 17:36

Typisches Problem hier in DL.
Jemand versucht was auf die Beine zu stellen und alle motzen nur rum und
lassen den schlauen Oberlehrer raushängen.

Warum klopft man nicht mal auf die Schulter und gibt dem Mann Tips ,
wenn man schon alles besser weis...

Genau deshalb habe ich bei 2 anderen Amateurfunkforen auch die Reisleine gezogen.
Man macht sich die Arbeit Leuten mit Bildchen und Beiträgen zu helfen bei Programmierungen von Funkgeräten.
Um sich denn in den nächsten 6-8 Beiträgen anzuhören das ein Aufkleber auf dem Gerät fehlt
und ob ich so ein Gerät überhaupt benutzen darf...
Zur Frage des TE keine Antworten,
auf dem Hinweis das man zur Installation eines Prolific Treibers kein Rufzeichen braucht nur blöde Kommentare.
Sowas erlebe ich nur in deutschen Foren!
Volkskrankheit???

Da lob ich mir dieses Forum,nicht so extrem..
Stinkstiefel laufen hier auch genug rum,aber die kennt man ja (mittlerweile)..

Also TE Kopf hoch!!

Walter
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 5014
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT

Re: funk.simdif.com

Beitragvon der_Kölner » Mi 7. Feb 2018, 20:07

wasserbueffel hat geschrieben:Warum klopft man nicht mal auf die Schulter und gibt dem Mann Tips ,
wenn man schon alles besser weis...

Wenn jemand eine neue Seite erstellt mit 20 Jahre alten Informationen, warum sollte man das nicht bemängeln dürfen?
Damit ist doch auch niemandem geholfen wenn man jetzt sagen würde er hätte das ganz supertoll gemacht.
Benutzeravatar
der_Kölner
Santiago 6
 
Beiträge: 454
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 00:07

Re: funk.simdif.com

Beitragvon wasserbueffel » Mi 7. Feb 2018, 20:27

der_Kölner hat geschrieben:
wasserbueffel hat geschrieben:Warum klopft man nicht mal auf die Schulter und gibt dem Mann Tips ,
wenn man schon alles besser weis...

Wenn jemand eine neue Seite erstellt mit 20 Jahre alten Informationen, warum sollte man das nicht bemängeln dürfen?
Damit ist doch auch niemandem geholfen wenn man jetzt sagen würde er hätte das ganz supertoll gemacht.


Manche wollen es einfach nicht verstehen.
Klar kann man das mitteilen.
Gibt auch PN.
Aber dann lesen die Anderen ja nicht was ich "entdeckt" hab.

Mir kommt es immer öfters so vor als wenn die "eigene Befriedigung" im Vordergrund steht.
Weis allerdings nicht ob Du verstehst wie ich das meine...

@Kölner
das betrifft nicht speziell Dich,gibst ja auch schon mal gute Tips.
Viele warten nur darauf irgendwelche Belehrungen an den Mann bringen zu können.

Walter
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 5014
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT

Vorherige

Zurück zu Forum Linkseiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast