Echo

Re: Echo

Beitragvon hotelbravo29 » So 5. Nov 2017, 21:09

Hat mal einer von den werten Kollegen schonmal in die weltweite Buchstabiertafel (Nato Alphabet ) geschaut ?
Da gibt es das Eco tatsäclich ;-)
Roggerpiep lass ich mir noch bei DX-Verbindungen mit viel QRM oder vielen Stationen gefallen , im Nahverkehr brauch das kein Mensch !
Verstärker ( Oma o.ä.) is auch nur Geltungssucht , wirkliche Reichweiten kommen nur von guten Antennen und noch besseren Anpassungen von den Kisten zur Antenne - Oder umgekehrt ; jeh nachdem wie man es sieht !
Benutzeravatar
hotelbravo29
Santiago 3
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 29. Jan 2008, 21:48
Wohnort: Hann.Münden , südl. Nds. JO41KT

Re: Echo

Beitragvon 13TH672 » So 5. Nov 2017, 23:41

Moin.

Echo ? Weil es zum CB-Funk gehört. Ich höre es gerne und setze es auch gerne ein.

Blödsinn all die Erklärungen von wegen Reichweite und Verständlichkeit. Es ist ein Effekt, Schnulli, Spielerei.

Und ?

Mir gefällt es.

Mfg, Matthias
Biber (13TH672, 13CT570, Q13BBR, DAB563) - Matthias - Berlin - JO62SK
Benutzeravatar
13TH672
Santiago 6
 
Beiträge: 476
Registriert: Do 1. Jul 2004, 12:16
Wohnort: Berlin

Re: Echo

Beitragvon Plattfisch » Mo 6. Nov 2017, 00:06

Wenn man es mit dem Echo nicht übertreibt ist es ok.
Plattfisch
Santiago 2
 
Beiträge: 56
Registriert: So 19. Apr 2015, 08:46
Wohnort: Palma

Vorherige

Zurück zu CB - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste