Powerplay ist wieder da !

Re: Powerplay ist wieder da !

Beitragvon Powerplay » So 8. Jan 2017, 14:32

Erstaunlich , leicht Oberkünftig an irgendeinem 0815 Waldrand schaffte ich es mit der poplige Handfunkgerät doch immerhin bis Gudensberg (40km ) frielendorf (29 km) und ins Loch von Ottrau (40km) .Zeit um Mal die ganzen Sachen zu ordnen hatte ich auch.bilder folgen
Benutzeravatar
Powerplay
Santiago 5
 
Beiträge: 336
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 17:25

Re: Powerplay ist wieder da !

Beitragvon Rossi » So 8. Jan 2017, 18:17

Na dann hoffe ich mal, das der Knüll wieder öfter zu hören sein wird oder?
Was machen eigentlich die anderen Kollegen, da gab es doch immer mal wieder recht lustige Videos von euch :wink:
Grüße aus dem Rodgau
Vorsitz der Jackson Dynasty 13JD 15/Rossi Rodgau locator JO40KA http://rossi.hat-gar-keine-homepage.de/
Benutzeravatar
Rossi
Santiago 9+30
 
Beiträge: 2595
Registriert: So 16. Feb 2003, 19:03

Re: Powerplay ist wieder da !

Beitragvon Powerplay » Di 22. Aug 2017, 20:39

Zwei Wochenenden hintereinander die luft verseucht ! Erst wsr der Hesselberg dran mit 10 meter mast und 1/4 groundplane ging es ordentlich zur sache ! Verbindungen in ganz Süddeutschland waren möglich ! Das Wochenende drauf gings aufm knüll zur sache . dort wurde eine balkonantenne aufgestellt .....den balkon dazu hatten wir nicht dabei aber trotzdem ging ordentlich was ! Frankfurt, Aschaffenburg, Würzburg , Marburg, Vogelsberg , Meißner gingen Problemlos .....auch ohne balkon !!!!....im einsatz die albrech2990 die gut durchhielt . Die balko top antenne war auf einem 2 meter Notenständer montiert der mit zwei abspannseilen mit metalllitze (wäscheleine) und zeltheringen gegen umfallen gesichert war ! Die Drähte waren natürlich mit masse verbunden so wirkten die wie radiale ! Das Ergebnis war ca 1-2 s werte besser als die des funkkollegen mit der trucker 18 aufm autodach . Zu fortgeschrittener Zeit versammelte sich fast die ganze alte 33 funkrunde und es wurden wieder Sprüche wie zu alten Zeiten rausgehauen . Einzig die mobilstationen die wir sonst durch die nacht begleiteten ,immerhin sind wir von Göttingen bis Würzburg und erfurt bis Frankfurt zu hören gibt es nicht mehr ! Am kommenden Samstag geht's nochmal zum Hesselberg !
Benutzeravatar
Powerplay
Santiago 5
 
Beiträge: 336
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 17:25

Re: Powerplay ist wieder da !

Beitragvon ultra1 » Di 22. Aug 2017, 22:58

Hallo Power-Play !

Freut mich, das du mit Elan unser Hobby betreibst.

Weiter so und 55 !

73, ingo
Benutzeravatar
ultra1
Santiago 4
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Wohnort: 32805

Re: Powerplay ist wieder da !

Beitragvon Powerplay » Sa 26. Aug 2017, 13:49

Zur Erinnerung : Heute ab 21:00 uhr aufm Hesselberg qrv! Die funkfreunde mittelfranken haben dort heute eine station aufgebaut bei der wir uns mit einklinken ......
Benutzeravatar
Powerplay
Santiago 5
 
Beiträge: 336
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 17:25

Re: Powerplay ist wieder da !

Beitragvon 13CT011 » Sa 26. Aug 2017, 14:11

Viel Erfolg :thup: Hab heut Abend die 15 USB laufen. vielleicht klappts ja :D

73, Micha
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23

Re: Powerplay ist wieder da !

Beitragvon Powerplay » So 27. Aug 2017, 09:26

Dann mal mein Bericht von gestern Abend !
Um ca 20 uhr haben wir unsere station auf dem höchsten Punkt des Hesselberges aufgebaut .
Sehr bescheidende 6 meter Mast mit alu schweißfuss GP ! Promt gelangen dxe nach korsika , Spanien, Griechenland! Gegen 21:00 ein Haufen innerdeutsche dxe in den Norden oberhalb Hamburgs ! Wir mischten ca 10-20 minuten in den jeweiligen Ortsrunden mit ! Die enstufe wurde dermaßen heiß gefunkt das pünktlich zum Eintreffen einer örtlichen Amateurfunk Runde die orginalen Thüringer Bratwürste fertigvwaren ! Habt ihr das jetzt auch noch geglaubt ? Echt ? ....ne wir hatten nen grill mit dabei ! Aber im Ernst ! Die antenne spielte dermaßen herausragend mit , das die Leistung stark reduziert werden konnte ! Geplant sind ja ca 2 stunden dann sind die akkus verbraucht , so konnten wir 6 Stunden dxe und Stationen abarbeiten !
England,Schweden gabs gegen 23:00 uhr !Bodenwelle ging im ganzen süddeutschen Raum ,auch Meißner b Kassel und das Knüllköpfchen konnte gesprochen werden !
Benutzeravatar
Powerplay
Santiago 5
 
Beiträge: 336
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 17:25

Vorherige

Zurück zu CB - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste