Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon CB-Fuzzy » Do 12. Mai 2016, 12:29

Hallo Freunde

vielleicht liest ja einer diesen Eintrag.

Würde gerne mich wieder über ein Treffen auf der Frequenz mit Euch freuen, darum schlag ich vor einmal im Monat einen festen Zeitpunkt für den Anfang.

Jeder zweite Samstag im Monat würde ich vorschlagen, also am 14.05.2016 dann zum ersten Mal. Zeit ca. 20:30Uhr.

Die Forchheimer Kanäle waren ja immer die 4 oder 30. Welchen nehmen wir oder einen anderen, dann Vorschäge bitte!

Also dann vielleicht geht ja wieder was auf gut Glück

73 Euer Hans CB-Fuzzy :D
73 de Cb-Fuzzy Hans
CB-Fuzzy
Santiago 2
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 12. Mai 2016, 11:27

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon mdoerr » Sa 14. Mai 2016, 10:50

Hallo Hans,

Ich glaube nicht, dass ich soweit komme, aber probieren werde ich es mal.

Markus
mdoerr
Santiago 1
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 13. Mai 2016, 09:31
Wohnort: Northampton

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon CB-Fuzzy » Sa 14. Mai 2016, 11:45

Da keine Antworten kommen bin ich trotzdem mal QRV unnd zwar auf Kanal 30 FM :banane: :banane:

Auf gehts !

73 CB-Fuzzy Hans
73 de Cb-Fuzzy Hans
CB-Fuzzy
Santiago 2
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 12. Mai 2016, 11:27

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon CB-Fuzzy » Sa 14. Mai 2016, 16:08

mdoerr hat geschrieben:Hallo Hans,

Ich glaube nicht, dass ich soweit komme, aber probieren werde ich es mal.

Markus

Versuch ist es wert

73 Hans
73 de Cb-Fuzzy Hans
CB-Fuzzy
Santiago 2
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 12. Mai 2016, 11:27

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon CB-Fuzzy » So 15. Mai 2016, 06:57

Guten Morgen

Die Bilanz des gestrigen Abend war ernüchternt, nur ein Funker und der kamm aus Breitengüsbach noch nach Forchheim um zu Funken. An der stelle danke an Markus :tup: .

Also dann bis zum nächsten zweit Sammstag im Juni den 11.

73 CB-Fuzzy Hans
73 de Cb-Fuzzy Hans
CB-Fuzzy
Santiago 2
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 12. Mai 2016, 11:27

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon PMRFreak » So 15. Mai 2016, 12:43

Von Breitengüßbach sollte es aber normalerweise problemlos zu dir
in die Fränkische klappen...

Und eigentlich sollten gestern Abend/Nacht doch einige Stationen erreichbar
gewesen sein?
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7511
Registriert: Di 23. Sep 2003, 15:13
Wohnort: Oberfranken

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon mdoerr » Mo 16. Mai 2016, 10:19

Nicht mit meiner Antenne. Ich bin froh wenn ich 6km schaffe
mdoerr
Santiago 1
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 13. Mai 2016, 09:31
Wohnort: Northampton

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon CB-Fuzzy » Mi 1. Jun 2016, 11:15

Nicht vergessen Samstag den 11.06.2016 ab 20:30 Uhr sind wir wieder drann Kanal 30 FM :banane: :banane:

Ansonst bin ich zur zeit auf der 33 in der Höchstadter Runde zu erreichen.

128 CB-Fuzzy Hans
73 de Cb-Fuzzy Hans
CB-Fuzzy
Santiago 2
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 12. Mai 2016, 11:27

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon DerKleineLord » Sa 4. Jun 2016, 22:47

Servus, wenn meine Anlage wieder steht, dann melde ich mich gerne mal rein! Komme aus Erlangen, dürfte denke ich gehen...
werft mal ein Blick auf meine Webseite: http://www.facebook.com/sediiderkleinelord
DerKleineLord
Santiago 2
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 27. Dez 2012, 13:02
Wohnort: Erlangen

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon CB-Fuzzy » Mo 6. Jun 2016, 20:13

@DerkleineLord
Aber immer doch gerne
128 Fuzzy Hans

PS: weiter sagen
73 de Cb-Fuzzy Hans
CB-Fuzzy
Santiago 2
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 12. Mai 2016, 11:27

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon CB-Fuzzy » Sa 25. Jun 2016, 06:54

Kurzes Update mal hier :wave:

Also ich muss schon sagen es brinngt was, es werden immer mehr die Ihre Kist wieder auspacken und sich melden. Weiter so !! :banane: :banane:

Wir sind auf kanal 33 und waren Gestern eine Runde mit 8 Mann zwar abwechselnt "ON AIR" aber immer hin es geht was Leute. :banane:

Also mal rein Melden wenn Ihr uns hört ! :tup:

Und weiter hin viel Spaß beim gemeinsammen Hobby

73+55 Euer Hans CB Fuzzy
73 de Cb-Fuzzy Hans
CB-Fuzzy
Santiago 2
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 12. Mai 2016, 11:27

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon CBMR150 » Sa 25. Jun 2016, 10:38

Hallo ich bin neu in diesem Forum und habe vor einiger Zeit mein erstes CB-Funkgerät gekauft.
Ich bin auch aus dem Raum Forchheim.

Wir sind auf kanal 33 und waren Gestern eine Runde mit 8 Mann

Mit "Gestern ist" der 24.06.2016 gemeint, oder?
Ich hatte zu diesem Datum um circa 23:00 MESZ ein kurzes QSO mit jemanden aus Höchstadt a.d. Aisch, das wären von mir aus mehr als 15 km :D
Leider war derjenige der einzige in der Runde den ich einigermaßen verstehen konnte (Santiago 3, Radio 2 bis 3)
und das mit einer 1/4 Lambda Antenne im Zimmer auf dem Heizkörper :o.
Zudem wird in meiner Umgebung extrem viel D-Lan / LAN over Powerline / PLC (oder wie auch immer man es nennen mag) genutzt, daher viel QRM, aber ich konnte fast alles verstehen :) :thup: .


128
CBMR150

P.S.: Seit einiger Zeit hört man auch des öfteren auf 24 Packet Radio (dass das noch jemand betreibt ist erfreulich :D :banane: ).
CBMR150
Santiago 1
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 20:39

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon CB-Fuzzy » Sa 25. Jun 2016, 20:10

Hallo CBMR150
Ja hab dich gestern auch gehört bin der Hans (CB-Fuzzy) QTH Mittelehrenbach, leider du mich nicht.

John Travolter war deine gegen Station aus Höchstadt.

Mal Ein Tipp nimm eine Alte Autofelgen und leg die unters Dach, darinen Schraubst Du die Antenne fest somit hast Du eine Bessere Horizontale abstralung als mit der Heizung.
Schau das Du die Stehwell unter 1:1,5 bekommst sonst nimmt dein Gertät auf dauer schaden.

Also vielleicht kalppst ja nächtes mal.
128 Hans
73 de Cb-Fuzzy Hans
CB-Fuzzy
Santiago 2
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 12. Mai 2016, 11:27

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon Ippenstein » So 26. Jun 2016, 12:22

Ich wohne ja nicht mehr bei Bamberg sondern im Oberen Vogtland. Habe gestern mal die Reichweite per Software gemessen und entschieden, daß ich meine mobile Funkanlage mal wieder rauskrame. Vielleicht klappt ja die Verbindung. Sind ca. 150 km Luftlinie. Aber vom Berg aus mit der DV 27 L auf AM oder SSB sollte schon was gehen. (Aufnahme bei 4 Watt und 2 m Antennenhöhe, 27 Mhz)

Grüße vom Ippenstein
Dateianhänge
Ippenstein
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 16. Jun 2004, 19:45

Re: Cb-Funk Bereich Forchheim/Oberfranken

Beitragvon CBMR150 » So 26. Jun 2016, 19:55

Hallo Ippenstein

welche Software ist das?

Gruß,
CBMR150
CBMR150
Santiago 1
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 20:39

Nächste

Zurück zu CB - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste