CB-Funk im Nord-Schwarzwald

Re: CB-Funk im Nord-Schwarzwald

Beitragvon maggus » Mo 27. Feb 2017, 14:58

Ich bin nach vielen Jahren der Abstinenz auch wieder ORV. Meist mobil Schömberg, Langenbrand. Heimat QTH Unterreichenbach. Das ist nicht so dolle. Die Station Atlantis kenne ich gut, sonst ist hier im Tal) wenig los.
Gleich mal auch ne Frage: Wer hat Lust auf die Funkstaffel im April ? Letztes Jahr stand ich einsam in Bieselsberg. Macht bestimmt noch mehr Spaß mit ein paar "Funkkollegen". Standort: irgendwo auf der Höhe, Enz Nagoldplatte.....

73 Markus
maggus
Santiago 1
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 22. Jan 2013, 09:53

Re: CB-Funk im Nord-Schwarzwald

Beitragvon Charly2 » Di 10. Okt 2017, 21:54

Auch wenn der Post fast ein Jahr her ist. Aber hier ist wieder einer mehr im Raum Pforzheim.

Ich da. Wer noch?! [emoji23][emoji4]


Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk
73
***Charly2*** ***13HN689*** ***Tobias***
____________________________________________________

"Die alten Zähne wurden schlecht,
und man begann, sie auszureißen,
die neuen kamen grade recht,
um mit ihnen ins Gras zu beißen."
(Heinz Erhardt)
Charly2
Santiago 1
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 14:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: CB-Funk im Nord-Schwarzwald

Beitragvon Etzel » Mi 11. Okt 2017, 19:20

Hier :wave:

Karlsruhe------------------------Bruchsal :banane:

73 Etzel - Wolfgang
Etzel
Santiago 1
 
Beiträge: 12
Registriert: So 16. Apr 2017, 11:12

Re: CB-Funk im Nord-Schwarzwald

Beitragvon Charly2 » Mi 11. Okt 2017, 19:38

Etzel hat geschrieben:Hier :wave:

Karlsruhe------------------------Bruchsal :banane:

73 Etzel - Wolfgang
Hallo Wolfgang. Super das freut mich. [emoji106][emoji4] ich schrei meistens auf der 1 durch oder lass den scan laufen. Habt ihr ne funkrunde?

Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk
73
***Charly2*** ***13HN689*** ***Tobias***
____________________________________________________

"Die alten Zähne wurden schlecht,
und man begann, sie auszureißen,
die neuen kamen grade recht,
um mit ihnen ins Gras zu beißen."
(Heinz Erhardt)
Charly2
Santiago 1
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 14:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: CB-Funk im Nord-Schwarzwald

Beitragvon gerhard63 » Fr 10. Nov 2017, 00:58

Charly2 hat geschrieben:
Etzel hat geschrieben:Hier :wave:

Karlsruhe------------------------Bruchsal :banane:

73 Etzel - Wolfgang
Hallo Wolfgang. Super das freut mich. [emoji106][emoji4] ich schrei meistens auf der 1 durch oder lass den scan laufen. Habt ihr ne funkrunde?

Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk

Wie sieht es aus ist zwar alt aber wer ist noch da ,raum Bad Wildbad
gerhard63
Santiago 3
 
Beiträge: 121
Registriert: Do 25. Aug 2016, 22:38

Re: CB-Funk im Nord-Schwarzwald

Beitragvon maggus » Fr 10. Nov 2017, 09:30

gerhard63 hat geschrieben:
Charly2 hat geschrieben:
Etzel hat geschrieben:Hier :wave:

Karlsruhe------------------------Bruchsal :banane:

73 Etzel - Wolfgang
Hallo Wolfgang. Super das freut mich. [emoji106][emoji4] ich schrei meistens auf der 1 durch oder lass den scan laufen. Habt ihr ne funkrunde?

Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk

Wie sieht es aus ist zwar alt aber wer ist noch da ,raum Bad Wildbad


Hallo Gerhard,

ist Unterreichenbach noch Raum Wildbad ? :-)
Über den Berg könnte es spannend werden zu funken, ich bin im tiefen Tal.

73@ all

Markus
maggus
Santiago 1
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 22. Jan 2013, 09:53

Re: CB-Funk im Nord-Schwarzwald

Beitragvon Charly2 » Fr 10. Nov 2017, 11:23

Von Unterreichenbach hast es ja aber nur nen Steinwurf bis Bad Wildbad und PF. Da fährst auf irgend nen Hügel und schon läuft die Sach.

73
Tobias

Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk
73
***Charly2*** ***13HN689*** ***Tobias***
____________________________________________________

"Die alten Zähne wurden schlecht,
und man begann, sie auszureißen,
die neuen kamen grade recht,
um mit ihnen ins Gras zu beißen."
(Heinz Erhardt)
Charly2
Santiago 1
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 14:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: CB-Funk im Nord-Schwarzwald

Beitragvon maggus » Fr 10. Nov 2017, 11:33

Charly2 hat geschrieben:Von Unterreichenbach hast es ja aber nur nen Steinwurf bis Bad Wildbad und PF. Da fährst auf irgend nen Hügel und schon läuft die Sach.

73
Tobias

Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk


Hallo Tobias, hallo Nordschwarzwald,

ich wird dann morgen Abend mal ab 21:30 Uhr "standmobil" auf 700m bei "Oberleningrad" auf der 1 und ???? reinrufen. Freu mich euch zu hören.

73 Markus
DLMF
maggus
Santiago 1
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 22. Jan 2013, 09:53

Re: CB-Funk im Nord-Schwarzwald

Beitragvon Charly2 » Fr 10. Nov 2017, 14:54

maggus hat geschrieben:ich wird dann morgen Abend mal ab 21:30 Uhr "standmobil" auf 700m bei "Oberleningrad" auf der 1 und ???? reinrufen. Freu mich euch zu hören.


Hi Markus,
Bin morgen Abend mobil in Stuttgart unterwegs und wahrscheinlich so gegen 22:00-23:00 aufm Heimweg. Da werd ich dann mal durchbrüllen.

Oberleningrad....das hör ich auch zum ersten Mal. [emoji1] ist steh meistens 5m Luftlinie am nächst höheren Berg. [emoji4]
73




Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk
73
***Charly2*** ***13HN689*** ***Tobias***
____________________________________________________

"Die alten Zähne wurden schlecht,
und man begann, sie auszureißen,
die neuen kamen grade recht,
um mit ihnen ins Gras zu beißen."
(Heinz Erhardt)
Charly2
Santiago 1
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 14:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Vorherige

Zurück zu CB - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste