Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon hf-doktor » Mi 23. Aug 2017, 15:38

Username: hat geschrieben:...]für NF Auskopplung Packet Radio PIN 3 PTT-TX Kontakt (auf Masse bei Senden)


Es geht um ein Handfunkgerät. Der Mikrofoneingang und PTT / Empfangs-/Sendeumschaltung ist ein gemeinsamer Kontakt.

In einem Modem wird i.d.R. ein verschleissfreier Schaltransistor verwendet und kein anfälliges Relais mit begrenzter Anzahl von Schaltspielen (Kontaktlebensdauer)

Edit
http://www.kn-electronic.de/Bausaetze/PSK.html
Dateianhänge
mic-adapter0.jpg
mic-adapter0.jpg (7.43 KiB) 150-mal betrachtet
Zuletzt geändert von hf-doktor am Mi 23. Aug 2017, 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
Gesendet von meinem HN 9200 über 39800Km via Satellit auf einer geostationären Umlaufbahn ohne Tapatalk
hf-doktor
Santiago 8
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon Username: » Mi 23. Aug 2017, 15:54

?! Nein die ist ne Festeinbaukiste.
Sry deine Skizze verstehe ich überhaupt nicht?!

Ich habe mir solche gekauft:
https://physicalcomputing.at/WebRoot/St ... /942_2.jpg
natürlich nur mit 3 Pins das ich ein Kabel reinstecke und das andere ende an 6Pin CB Funkgerätebuchse löten lasse. :king:
verschleissfreier Schaltransistor
Verstanden. :tup:
PIN 1 Mikrofon NF
PIN 2 PTT -RX Kontakt (auf Masse bei Empfang) - auch für NF Auskopplung Packet Radio
PIN 3 PTT-TX Kontakt (auf Masse bei Senden)
PIN 4 UP - / DOWN - Taste (Achtung, besondere Schaltung bei AE 5890 EU)
PIN 5 Masse, Abschirmung
PIN 6 Spannungsversorgung für Elektretmikrofon (oder andere Zubehörteile)
https://www.alan-electronics.de/alan/CustomUpload/374O357O340O370O356O369O350O320O363O352O365O/AE5890_manual_2014_08_GEFIS_w_ham.pdf
support hat geschrieben:an PIN2 liegt das Empfangs Signal (Audio Wiedergabe / Lautsprecher ) . wird der PIN2 gegen Masse geschaltet, wird der Geräte Lautsprecher eingeschaltet.
Pin2: Audio Funk -> Eingang Soundmodem = :thup:
Nur wie wird das mit der Masse gemacht?
Pin1: Soundmodem Ausgang -> Eingang Funk = ?
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon hf-doktor » Mi 23. Aug 2017, 16:06

Was willst du überhaupt wo wie anschliessen.

Meine Hellseherglasskugel ist gerade in Inspektion. Kann auch keine Gedanken lesen.

Die Antwort "Ein Funkgerät an einen Computer" wäre jetzt nicht zielführend.

Ausserdem hat deine Frage doch nichts mit der Anfrage des Themenerstellers zu tun.
Gesendet von meinem HN 9200 über 39800Km via Satellit auf einer geostationären Umlaufbahn ohne Tapatalk
hf-doktor
Santiago 8
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon hf-doktor » Mi 23. Aug 2017, 16:17

Besorge dir sowas und gut is...

http://www.qrpproject.de/slusb.html
Gesendet von meinem HN 9200 über 39800Km via Satellit auf einer geostationären Umlaufbahn ohne Tapatalk
hf-doktor
Santiago 8
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon Username: » Mi 23. Aug 2017, 16:17

das oben genannte funkgerät mit den oben genannten sound modem?
http://www.yaesu.com/jp/manuals/ol/SCU- ... 21X700.pdf

Besorge dir sowas und gut is...
Ich kann doch nicht nochmal paar Hunder € ausgeben für was das ich eh schon habe. :think:
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon hf-doktor » Mi 23. Aug 2017, 17:14

Tipp Forenbedienung:

Nächstes Mal vernüftigen Fred starten mit Überschrift "Yaesu SCU-17 an AE 5890"

... und was wills du mit einem 4-pol Kinkenstecker?

Hier ist doch alles beschrieben i.Z. mit 2 x 3pol Klinkenstecker einschl. deren Belegung.
Die Belegung 6pol GDCH deiner Albtraum 5890 ist ebenfalls bekannt.

Wo ist jetzt dein Problem ?

Gesendet von meinem HN 9200 über 39800Km via Satellit auf einer geostationären Umlaufbahn ohne Tapatalk
hf-doktor
Santiago 8
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon Username: » Mi 23. Aug 2017, 17:20

Nächstes Mal vernüftigen Fred starten mit Überschrift "Yaesu SCU-17 an AE 5890"
Habe im AE 5890 Tread gefragt wo sie Leute die das haben sich auskennen sollten.
... und was wills du mit einem 4-pol Kinkenstecker?
???
mit 2 x 3pol Klinkenstecker einschl. deren Belegung.
Jo die haben ja zuhause und am Yasou dran.
Das vom Yaseu ist auch verständlich nur von der Abrecht kiste nicht!
Die Belegung deiner Albtraum 5890 ist ebenfalls bekannt.
Aber nicht verständlich (für mich).

Ich frage schon zum xten mal:
Wie wird der PIN2 gegen Masse geschaltet?
Und was für ein Kabel verwendet man dafür? :clue:

Ich fühle mich langsam wie Asterix:
[video]https://www.youtube.com/watch?v=lIiUR2gV0xk[/video]
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon hf-doktor » Mi 23. Aug 2017, 18:05

Pin 2 (line-out) wird nicht gegen Masse geschaltet.
Würde auch net gehen, wenn der auf Masse liegt...

Fertiges Kabel Yaesu <> Albrecht gibts nicht

Edit
Daran denken, das die beiden Massen der beiden Klinkenstecker auf Pin 5 Albrecht zusammengeführt werden müssen
Gesendet von meinem HN 9200 über 39800Km via Satellit auf einer geostationären Umlaufbahn ohne Tapatalk
hf-doktor
Santiago 8
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon Username: » Mi 23. Aug 2017, 18:21

Fertiges Kabel Yaesu <> Albrecht gibts nicht
Wieso denkst du versuche ich so verzweifelt die verdammte Beschaltung herraus zu finden? :cry:
Pin 2 (line-out) wird nicht gegen Masse geschaltet.
Würde auch net gehen, wenn der auf Masse liegt...
support meint
an PIN2 liegt das Empfangs Signal (Audio Wiedergabe / Lautsprecher ) . wird der PIN2 gegen Masse geschaltet, wird der Geräte Lautsprecher eingeschaltet.
:clue: :think:
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon hf-doktor » Mi 23. Aug 2017, 18:26

Wie sag ichs meinem Kinde?

Wenn das noch unverständlich ist, kann ich leider nicht weiterhelfen... einfacher gehts nicht zu erklären...

Gesendet von meinem HN 9200 über 39800Km via Satellit auf einer geostationären Umlaufbahn ohne Tapatalk
hf-doktor
Santiago 8
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon Username: » Mi 23. Aug 2017, 19:05

so: (Brauche ich noch was bei PTT?)
Dateianhänge
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon hf-doktor » Mi 23. Aug 2017, 19:09

Username: hat geschrieben:so: (Brauche ich noch was bei PTT?)



Ja.
Einen Lötkolben zum Anlöten
Gesendet von meinem HN 9200 über 39800Km via Satellit auf einer geostationären Umlaufbahn ohne Tapatalk
hf-doktor
Santiago 8
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon Username: » Mi 23. Aug 2017, 19:12

Das mache ich nicht nur was für Kabel brauche ich da?
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon hf-doktor » Mi 23. Aug 2017, 19:29

Beispiel
- Man nimmt ein fertig konfektioniertes Kabel mit 2 x 3,5 mm Stereoklinke (1-2 € Ebay)
- schneide selbiges in der Mitte durch und isoliert die abgeschnittenen Enden ab
- und lötet es entspr. Anschlussfolge an einen 6-pol. Mikrofonstecker an.
Gesendet von meinem HN 9200 über 39800Km via Satellit auf einer geostationären Umlaufbahn ohne Tapatalk
hf-doktor
Santiago 8
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Wetterfax, SSTV und RTTY im CB-Funk

Beitragvon Username: » Mi 23. Aug 2017, 19:43

:lol: eigentlich brauche ich nur eines teilen.
Die zerlege ich das Kabel am besten? Abisolieren ist mir klar.
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

VorherigeNächste

Zurück zu CB - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste