Radio 101 auf Kanal 7 FM

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon David » Di 27. Aug 2013, 11:17

27.08.2013 12.15 Uhr MESZ

So der Sender ist wieder mit 3/6 bei mir zu hören. Meine Hörerpost konnte leider nicht zugestellt werden, obwohl ich sie zweimal mitgeschrieben habe.

Weiß jemand was aktuelle, warum das Postfach nicht mehr existiert?

55 & 73 David
http://www.funkbasis.de

Eisenbahn Funkamateure in der Stiftung BSW Region OST
Benutzeravatar
David
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2320
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 17:01
Wohnort: Leipzig

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon RadioUckermark » Di 27. Aug 2013, 11:30

Langsam glaube ich das jemand aus versehen an den On/Off Schalter der Sendeanlage gekommen ist. :D

Vieleicht die Putzfrau?
Station: RadioUckermark / 13 RC 32
Operator: Jens
QRV: 26.985.00Mhz - Kanal 3 FM / 27.765.00Mhz - DW USB
Benutzeravatar
RadioUckermark
Santiago 3
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 11:59

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon David » Mi 28. Aug 2013, 12:40

Heute habe ich mal wieder meine gute alte DNT angeschlossen und sie da super Empfang. Man hat sich schon viel zu sehr an die teilweise digitalen Funkgeräte gewöhnt.

Es ist keine Rede mehr von dem Postfach. Anscheint wird es da wohl Probleme gegeben haben. :( Das gute ist, dass es mit der E-Mail kostenlos ist.

55 & 73 David
http://www.funkbasis.de

Eisenbahn Funkamateure in der Stiftung BSW Region OST
Benutzeravatar
David
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2320
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 17:01
Wohnort: Leipzig

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon Romeo Sierra » Mi 28. Aug 2013, 13:48

Bei mir in Hessen, 9+10-9+30
Benutzeravatar
Romeo Sierra
Santiago 7
 
Beiträge: 511
Registriert: Di 5. Feb 2013, 15:14
Wohnort: Hessen/Rhein-Main-Gebiet

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon 13TH2348 » Do 29. Aug 2013, 14:37

Ein leerer Träger hat bei mir vollausschlag -- Ist das Radio 101?


73
Name: Tillmann /Baujahr: 2000/ QTH: Neckargemünd (JN49JJ) /Skip: Habicht /Call: 13TH2348/DO8TIG
http://www.do8tig.com
Benutzeravatar
13TH2348
Santiago 4
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 14:28
Wohnort: Neckargemünd

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon David » Do 29. Aug 2013, 14:48

Nein, war immer mit einem modulierenden Signal (Frequenzmodulation) aufzunehmen.

55 & 73 David
http://www.funkbasis.de

Eisenbahn Funkamateure in der Stiftung BSW Region OST
Benutzeravatar
David
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2320
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 17:01
Wohnort: Leipzig

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon Dookie » So 8. Sep 2013, 10:45

..Es zeigt einfach, was für Gestalten teilweise am Funk sich herumtummeln.. :think:

Ich frag mich, woooo jetzt genau das Problem is, dass da ein irländisch-"deutscher"-Sender auf EINEM KANAL sendet, noch dazu in CB? What the Fu.ck?

Wo is das Problem? Original 1 Sender is davon betroffen, eine CB-Frequenz, jo und? Wir in Österreich haben noch 39 andere Ausweichmöglichkeiten, Ihr Glückspilze in Deutschland sogar 79 andere PLUS SSB, AM (wir in Österreich haben nicht mal das, ..noch immer nicht).

Wir hier - das kann ich Euch sagen - sind froh überhaupt Lebenszeichen auf CB zu hören, das kann ruhig ein Musiksender sein, besser als Rauschen.. Hier is so gut wie nix los, ganz selten auf Hauskanälen mal was zu hören, oder bei Überreichweiten.

Die Leute, die sich so aufspielen und meinen, ja stören wir den Sender, weil eigentlich stört er ja uns CB-Funker, die würd ich gern Fragen: "Habt ihr sonst im Leben eigentlich keine weitere Beschäftigung oder Sorgen?" Ehrlich..
Ich bin kein Amateurfunker, ich bin maximal hie-und-da-CB-Funker und mich störts Nüsse. Ich hör schon wöchentlich mal rein in die Frequenz, ob was geht. Meistens hört man ein Rauschen, hie und da ein paar Gespräche und sollt dann auf einer Frequenz ein Musiksender senden, ja mei, vielleicht spielt er ja was G'scheites, und wenn nicht, auch Wurst!

Wenn ich sowas wie "Bandeindringlinge" und BNETZA und Frechheit und "das is ja unerhört" höre, dann wundert es mich nicht, dass so wenig (zumindest bei uns) hier auf CB geht. Wer mag sich schon gern mit Nörgler unterhalten, die sonst nix Besseres zu tun haben?

Glücklicherweise sind ja nicht alle so, aber kategorisch gibts hier iiiiiimmer so Posts. Wirklich.. Ich will zum Spass funken, nicht weil ich es muss, nicht weil ich der Captain-Masterchief sein will im CB-Bereich oder weil ich "Bandeindringlinge verjagen muss".

Take it easy.. zu hören, oder umschalten..

Und weil gesagt wurde, wenn das 79 andere Radiostationen so machen würden,.. warum passierts dann wirklich nicht? Weil es einfach keiner macht. Die maximal 2-3 Musiksender, die man mal aus Irland oder sonstwoher hört, die sind maximal interessant, oder ich wechsel die Frequenz. Und Hauskanäle sind in der heutigen Zeit (zumindest in Ö) eh wirklich schon obsolet. Da sitzen dann alle auf den Hauskanal-Frequenzen, sind qrv, warten bis iiiiirgendwer mal reinruft, dann wird sich gemeldet.. Und wehe der Kanal wird von einem bösen bööööösen Radiosender-Träger gestört, dann is hier aber Armagedon.. dann hagelts Meteoriten!

Mir wäre es generell lieber, wenn man weg von den Hauskanälen zurück zum Rufkanal kommt.. Hauskanäle machen aus meiner Sicht nur dann Sinn, wenn man wirklich in einem Ballungsraum oder einer Gegend wohnt, in der sich durchgehend soviele Funker aktiv beteiligen, dass die Frequenzen fast schon überfüllt sind. Weil dann hat jeder sein Plätzchen, seine Runde, und evtl geht man mal die Nachbarrunden besuchen, alles cool.

Aber bei uns - samt Radio101 oder wie der heißt- samt Russenfunk, samt irische Antichristen-Kirch-Piratenprediger am Samstag oder Sonntag in der früh, bei Überreichweiten, sind immer noch genug freie Kanäle wo kein Schwein zu hören is.. egal ob mit 2m Antenne aufm Auto oder 5/8-Antenne am Hausdach. Zumindest in Ö ist es idR so, glücklich ist man wenn man davon nicht betroffen is. Und da reichen alle mal 40 Kanäle. Auf 80 stell ich es mir noch viel einsamer vor.

Also weswegen dann Stress starten, wegen einem Radiosender?
Dookie
Santiago 3
 
Beiträge: 171
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 18:18

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon ThorstenDK » So 8. Sep 2013, 16:49

Da hat dookie vollkommen recht!

Apropos: Da ist der irische Kirchenfunk nerviger,darueber Könnte man sich aufregen.

Seid doch froh, das man auf Band auch mal was anderes hört, als die dauernd gleichen Krankengeschichten alter Leute.

Ausserdem ist Radio 101 sowieso alleine DESHALB! erhaltenswert, weil es den CB Funk wieder in den Fokus rueckt, vielleicht auch bei Denen, die schon vor Jahren aufhörten.

Leute, seid mehr "on air" :tup:

101 rules!

Thorsten
QTH: Ganderkesee
Skip:Kamikaze
DX: 13 AD 011/ Osna Radio 65
Benutzeravatar
ThorstenDK
Santiago 8
 
Beiträge: 829
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 14:19
Wohnort: Hoykenkamp

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon df2tr » So 8. Sep 2013, 17:23

Radio 101 geniesst inzwischen Bestandsschutz auf Kanal 7. :wink:
QRV auf http://www.dm0max.de 29,620 / 145,750 / 438,7375
Aktuelle Kranichfrequenzen: 148,155 / 148,223 / 148,243 / 148,503 / 148,5135
Benutzeravatar
df2tr
Santiago 4
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 03:25
Wohnort: Minden / NRW

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon DAF651 » So 8. Sep 2013, 17:39

df2tr hat geschrieben:Radio 101 geniesst inzwischen Bestandsschutz auf Kanal 7. :wink:



:tup: Jupp :lol:
DAF651
Santiago 5
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 22. Jan 2008, 19:38

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon Foliant » Sa 9. Aug 2014, 11:10

101 ist mal wieder ganz gut zu hören...
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon 13OT057 » Sa 9. Aug 2014, 12:16

Am Bodensee leider nichts zu vernehmen.
Name: Matthäus | Call: 13OT057 | QTH: Aachen | QRV: DB0WA: 145.7875 CTCSS: 94.8 Hz / DB0WA DMR TS2 Ref:4045 / CB: 12 USB
Benutzeravatar
13OT057
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3140
Registriert: Di 29. Jul 2003, 10:50
Wohnort: Aachen

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon rocky240 » So 10. Aug 2014, 11:11

Heute wieder on air hier in Freiburg/Breisgau mit S9 R5 sehr gut zu hören, nicht jedes Lied mein Geschmack aber hoffentl. lange zu hören
QRV auf Kanal 9 AM und 31 FM
Call:Blusesky bei DX: 13 MIKE HOTEL FOXTROTT
Locator: JN38UD
73+ 55

MfG Martin
rocky240
Santiago 3
 
Beiträge: 152
Registriert: So 20. Mai 2012, 05:28

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon Romeo Sierra » So 10. Aug 2014, 14:14

War bei mir heute in Hessen nähe Frankfurt/Main auch sehr stark zu zuhören mit 9+10 bis 9+20.
Benutzeravatar
Romeo Sierra
Santiago 7
 
Beiträge: 511
Registriert: Di 5. Feb 2013, 15:14
Wohnort: Hessen/Rhein-Main-Gebiet

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

Beitragvon Foliant » Fr 29. Mai 2015, 16:52

Hab zwar noch keine ID gehört aber es spielt Musik.

Ich behaupte einfach mal 101 ist in der Luft.
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

VorherigeNächste

Zurück zu CB - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste